Coronavirus Thread

Quassel, Quatsch und Diskurs abseits der Musik
Antworten
Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24627
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Coronavirus Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 21 Apr 2021, 11:00


Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24627
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Coronavirus Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 24 Apr 2021, 11:25

Satirische Kurzbeiträge einiger Künstler zum aktuellsten Thema - wirklich sehenswert: https://allesdichtmachen.de/

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24627
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Coronavirus Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 02 Mai 2021, 21:48

Aus dem Analog-Forum...
Bild
black-metal-066 8-)

Betraf folgenden Beitrag:
Ein Hauch von neuer Normalität
Journal-Panorama Radio Ö1

Was bringt uns der „Grüne Pass“?
Gestaltung: Daphne Hruby

18:24
Journal Panorama: Grüner Pass

Wie sicher wird der digitale Ausweis sein?
Inhalt: In Österreich soll Ende Mai der „Grüne Pass“ an den Start gehen. Die Regierung möchte damit Öffnungsschritte erleichtern. Reisen, Restaurantbesuche, Friseurtermine, Theatervorstellungen – der Grüne Pass ist als Eintrittskarte und zugleich Covid-19-Status-Ausweis gedacht. Ein QR-Code zeigt an, ob jemand aktuell getestet, genesen oder geimpft ist und damit ein geringes Risiko der Ansteckung besteht; denn absolute Sicherheit bietet auch dieses Instrument nicht.
Die einen erhoffen sich vom „Grünen Pass“ eine Rückkehr zu mehr Freiheit. Die anderen haben Datenschutzbedenken und betrachten ihn als Mittel zur langfristigen Überwachung.
Zum nachhören: https://radiothek.orf.at/oe1/20210429/635960 ca. 30Minuten verfügbar bis 5.Mai

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24627
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Coronavirus Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 03 Mai 2021, 10:59



Absolut sehenswert! yesss

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24627
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Coronavirus Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 03 Mai 2021, 13:49

'Was ver­mag nun ein Satirenschreiber vor einem Getriebe, dem ohne­dies schon in jeder Stunde ein Hohngelächter der Hölle antwortet?

Er ver­mag es zu hören, die­weil die ande­ren taub sind.

Aber wenn er nicht gehört wird? Und wenn ihm selbst ban­ge wird?

Er ver­sinkt im Heute und hat von einem Morgen nichts zu erwar­ten, weil es kein Morgen mehr gibt, am wenigs­ten eines für die Werke des Geistes. Wer heu­te noch eine Welt hat, mit dem muss sie untergehen.'

Karl Kraus, Apokalypse, Oktober 1908

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste