Smartphones-Thread

Instrumente, Verstärker, Computer, Smartphones...
Antworten
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20183
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Aamon » 16 Nov 2015, 14:18

mein samsung galaxy s6 edge+ ist das genialste gerät, welches ich jemals besitzen durfte....

alles ein traum, jede funktion, alles schnell. display fantastisch...klang, alles... außerdem äußerst stabil. das teil kannst sogar mit messern einstecken, wirds keinen kratzer geben...

3 jahre werd ichs verwenden wollen... dann wirds noch bessere geben... das alles unterliegt alles einen wandel, weil der fortschritt eben schnell geht... muss ja net jeder mitmachen...





edit von jakob: schau mal, ich hab immer noch modrechte. kannst du die bitte wegmachen? :D

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 16 Nov 2015, 16:36

Mein Nokia E61 ist noch viel, viiieeeeeeel genialer! aetschi

Online
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 32728
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Smartphones-Thread

Beitrag von Ravenpride » 16 Nov 2015, 17:34

Eiserner Knut hat geschrieben:Mein Nokia E61 ist noch viel, viiieeeeeeel genialer! aetschi
Mein ca 15 Jahre altes Handy macht es auch noch! keksi
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 17 Nov 2015, 17:30

Ravenpride hat geschrieben:
Eiserner Knut hat geschrieben:Mein Nokia E61 ist noch viel, viiieeeeeeel genialer! aetschi
Mein ca 15 Jahre altes Handy macht es auch noch! keksi
...aber, ist es auch ein Smartphone? denk6

Online
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 32728
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Smartphones-Thread

Beitrag von Ravenpride » 17 Nov 2015, 20:03

Nein! happy3
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Nukkumatti
Beiträge: 3956
Registriert: 26 Jul 2006, 06:24
Kontaktdaten:

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Nukkumatti » 19 Nov 2015, 13:13

Eiserner Knut hat geschrieben: aber OffTopic: Sowohl von meinem Note- und Netbook als auch von meinem Nokia E61 habe ich mind. (!) ein funktionierendes Ersatz- und ein Schlachtgerät. :-)
Das ist halt auch alles andere als nachhaltig, weder ökologisch noch ökonomisch; was bringt es wenn man die Lebensdauer vielleicht verdoppeln kann dafür aber 2 (oder mehr) Geräte braucht? Da berücksichtige ich lieber schon beim Kauf die Reparatureigenschaften/Wartungsfreundlichkeit UND die Ersatzteilverfügbarkeit.

Jeder der sich ein neues Auto kauft oder andere komplexe Geräte wird nicht nur über den Erstpreis nachdenken, sondern auch über die Wartung. So ist das bei Gebrauchsgegenständen.

Habe mir z.b. deshalb auch bewusst mal einen Dell Latitude als Notebook zugelegt, weil man bei Dell von der Homepage eine Reparaturanleitung runter laden kann, die es selbst einem elektrotechnischem noob wie mir erlaubt sämtliche Teile zu tauschen. Die haben wirklich gute und detaillierte step by step Anleitungen dort. So konnte u.a. mal mühelos den CPU Lüfter tauschen (der ganz unten eingebaut ist). Ersatzteil: 15€ auf ebay. Das Notebook ist jetzt > 9 Jahre alt und rennt noch immer einwandfrei. Zumindest, in meinem speziellen Anwendungsfall, theoretisch. Seit ich mir eine neue Kamera gekauft habe ist das bearbeiten von Bild- und Videodateien (das rendern dauert einfach ewig bei 30MB raw Dateien oder HD Filme) mühsam geworden. Musste mich unlängst dann eben doch durchringen mir einen neuen Computer zu kaufen. Das heißt aber nicht dass es ausgedient hat: Der neue Rechner ist leistungsstark (auf Skylake), und ich habe einen VNC Server eingerichtet; somit kann wenn einer am PC sitzt jemand anders mit dem alten Notebook parallel über VNC am PC arbeiten. Mit einem leichten Desktop (LXDE) rennt das alte Notebook absolut flüssig, einfache Anwendungen (Office, email, browsen etc.) ebenso. Möglich war das halt, weil ich das Gerät einfach warten konnte (man kann ein Gerät natürlich auch warten lassen, aber das ist zu teuer bei dem was Elektronik heutzutage kostet; eine Freundin hat mal für das tauschen lassen eines RAM Riegels im Gerät eines bekannten US-amerikanischen Herstellers 180 € gezahlt, exkl. Versand; *rofl*)

Und das finde ich toll wenn es so ein Konzept auch beim Smartphone gibt, das ja im wesentlich auch nur ein kleiner Computer ist. Das Fairphone wird mit Reparaturanleitung ausgeliefert, und sämtliche Ersatzteile sind kostengünstig auf der Hersteller Website nachzukaufen. Das FP2 hat im ifixit Test 10 von 10 Punkten erhalten, u.a. auch deshalb, weil die Komponenten nicht so filigran sind sondern so gebaut wurden, dass man das Gerät auch öfters auseinander nehmen könnte. Dazu kommt zumindest theoretisch noch die Möglichkeit, dass man einzelne Komponenten auch aufrüsten könnten, ähnlich wie bei einem PC (wer hat da nicht schon mal RAM nachgekauft, oder einen neue CPU etc.).

Das finde ich vom Konzept her wirklich großartig!

Meiner Meinung nach sollte sowieso schon längst (seit Jahrzehnten überfällig!) die Gesetzgebung gegen geplante Obsoleszenz und das massenhafte schlechte Design vorgehen, bei dem die Hersteller aus Eigeninteresse Reperatur möglichst erschweren. Aber Konsumentenschutz ist in unserer politischen Realität, die durch Unternehmens-dominierten Lobbyismus geprägt ist, leider Fehlanzeige.

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 21 Nov 2015, 11:46

Nukkumatti hat geschrieben:
Eiserner Knut hat geschrieben: aber OffTopic: Sowohl von meinem Note- und Netbook als auch von meinem Nokia E61 habe ich mind. (!) ein funktionierendes Ersatz- und ein Schlachtgerät. :-)
Das ist halt auch alles andere als nachhaltig, weder ökologisch noch ökonomisch;
Also ich finde es zumindest als ökologisch nachhaltig. Warum... na, weil diese Geräte möglicherweise ohne mich vielleicht sogar im Hausmüll gelandet wären. Ich sorge wenigstens für eine "artgerechte" Entsorgung.
Nukkumatti hat geschrieben: was bringt es wenn man die Lebensdauer vielleicht verdoppeln kann dafür aber 2 (oder mehr) Geräte braucht?

Eine Verdoppelung der Lebensdauer wäre eh gar nicht so schlecht, vor allem, wenn man bedenkt, dass meine Geräte mittlerweile so zwischen 7 und 9 Jahre alt sind, und sie leben immer noch. :-)
Ein Zweitgerät ist immer praktisch, da man bei einem Ausfall des Erstgerätes beinahe nahtlos weiterarbeiten kann. Das (die) Schlachtgeräte(e) ergibt/ergeben sich im Zuge von Bastelarbeiten.
Nukkumatti hat geschrieben: Da berücksichtige ich lieber schon beim Kauf die Reparatureigenschaften/Wartungsfreundlichkeit UND die Ersatzteilverfügbarkeit.

Infos dazu sind oftmals nur schwer zu finden.
Nukkumatti hat geschrieben:Habe mir z.b. deshalb auch bewusst mal einen Dell Latitude als Notebook zugelegt, weil man bei Dell von der Homepage eine Reparaturanleitung runter laden kann, die es selbst einem elektrotechnischem noob wie mir erlaubt sämtliche Teile zu tauschen.

Welch Zufall :D Ich verwende ein genauso wartungsfreundliches, ebenfalls 9 Jahre altes Dell XPS M1210 Notebook. Hab allerdings schon 2x das Mainboard tauschen müssen, wegen dem Nvidia GraKa Kühlungsproblem. Jetzt ist ein Mainboard mit einer 08/15 Intel Standard GPU drinnen. Allerdings habe ich statt der kleineren Intel CPU/GPU-Kühleinheit, die für die nVidia GPU verbaut. Jetzt behält mein Notebook immer einen besonders kühlen Kopf - und spart zusätzlich noch Energie. :-) Hab damals aus den USA gleich 2 Boards bestellt, da Diese (in Relation zu den Versandkosten) recht günstig waren.
Nukkumatti hat geschrieben:neues Auto

Eigentlich ein Altes: Und zwar ein Opel Astra F Bj.1994 (vor-Facelift und direkter Nachfolger vom Kadett E). Wunderbares modulares Prinzip - massenhaft Ersatzteile verfügbar - dadurch recht günstig erhältlich. Sowieso... vieles kann man im DIY bei dem Auto machen :-)

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Jakob » 21 Nov 2015, 12:09

Aamon hat geschrieben:mein samsung galaxy s6 edge+ ist das genialste gerät, welches ich jemals besitzen durfte....

alles ein traum, jede funktion, alles schnell. display fantastisch...klang, alles... außerdem äußerst stabil. das teil kannst sogar mit messern einstecken, wirds keinen kratzer geben...

3 jahre werd ichs verwenden wollen... dann wirds noch bessere geben... das alles unterliegt alles einen wandel, weil der fortschritt eben schnell geht... muss ja net jeder mitmachen...





edit von jakob: schau mal, ich hab immer noch modrechte. kannst du die bitte wegmachen? :D
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20183
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Aamon » 21 Jun 2017, 13:36

Unser Forum kann man jetzt auch besser am Smartphone anschauen und direkt vom Smartphone auch Bilder hochladen über das i mit dem grünen Punkt im Editor.
Falls es mal nicht funktioniert, bitte hier reinschreiben, danke. Die Sicherheitsschlüssel laufen dann und wann leider ab. Diese upgeloadeten Bilder werden nicht auf unserem Server hier gespeichert... smilie_wet_036

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 21 Jun 2017, 22:11

Ja, sogar auf meinem Nokia E61 mit 320x240 Pix läuft das Forum um einiges besser als vorher! smilie_wet_036

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Eiserner Knut » 30 Jun 2017, 22:19

Aamon hat geschrieben:
21 Jun 2017, 13:36
Unser Forum kann man jetzt auch besser am Smartphone anschauen und direkt vom Smartphone auch Bilder hochladen über das i mit dem grünen Punkt im Editor.
Falls es mal nicht funktioniert, bitte hier reinschreiben, danke. Die Sicherheitsschlüssel laufen dann und wann leider ab. Diese upgeloadeten Bilder werden nicht auf unserem Server hier gespeichert... smilie_wet_036
Hat nicht funktioniert, folgende Fehlermeldung habe ich bekommen:
error

Request to: /3/image failed with: "The access token provided is invalid."
Internal Server Error

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20183
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Smartphones-Thread

Beitrag von Aamon » 18 Jul 2017, 09:50

ja, sorry... ich muss da noch nachprüfen, wo diese einstellung ist, dass diese berechtigung nicht abläuft. ich muss immer wieder eine neue pin eintragen, deswegen geht es momentan ab und zu nicht.

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Wenn mal kein Bluetooth-Lautsprecher zur Hand, dann halt Oldschool

Beitrag von Eiserner Knut » 31 Jul 2017, 11:32

Wenn mal kein Bluetooth-Lautsprecher zur Hand, dann halt Oldschool

Bild

Online
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 32728
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Wenn mal kein Bluetooth-Lautsprecher zur Hand, dann halt Oldschool

Beitrag von Ravenpride » 31 Jul 2017, 12:21

Eiserner Knut hat geschrieben:
31 Jul 2017, 11:32
Wenn mal kein Bluetooth-Lautsprecher zur Hand, dann halt Oldschool

Bild
denk6
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24860
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Re: Wenn mal kein Bluetooth-Lautsprecher zur Hand, dann halt Oldschool

Beitrag von Eiserner Knut » 01 Aug 2017, 08:42

Ravenpride hat geschrieben:
31 Jul 2017, 12:21
Eiserner Knut hat geschrieben:
31 Jul 2017, 11:32
Wenn mal kein Bluetooth-Lautsprecher zur Hand, dann halt Oldschool

Bild
denk6
So'n Glump smilie_wut_091 www.fotos-hochladen.net funktioniert nimmer. Hier funzt es auch net... im Analogforum muss man angemeldet sein, und auf FB mag ichs nicht hochladen....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast