Milva im Alter von 81 Jahren gestorben

Unser Gedenk-Thread
Antworten
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 32728
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Milva im Alter von 81 Jahren gestorben

Beitrag von Ravenpride » 24 Apr 2021, 10:38

Kronen Zeitung hat geschrieben:Die italienische Sängerin und Schauspielerin Milva ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies teilte am Samstag ihre Tochter Martina Corgnati mit, mit der sie in Mailand lebte. In den vergangenen Monaten hatte sich der Gesundheitszustand der Diva mit der roten Mähne und der großen Stimme, die ihre Karriere 2010 beendete hat, verschlechtert.

Bild
Die Künstlerin, die eigentlich Maria Ilva Biolcati (ihr Künstlername Milva leitet sich aus Teilen ihrer beiden Vornamen ab) hieß, hatte in ihrer 52 Jahre währenden Karriere den Sprung vom Schlagerstar zur anerkannten Interpretin von Bertolt-Brecht-Liedern geschafft. Lange Zeit arbeitete sie mit Regisseur Giorgio Strehler zusammen.


Gast in vielen TV-Shows in ganz Europa
Die überzeugte Sozialistin war bei zahlreichen Musiksendungen in den Fernsehprogrammen Mittel-, West- und Südeuropas zu Gast. Sie sang ihre Lieder nicht nur auf Italienisch, sondern auch auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Griechisch, Portugiesisch oder Japanisch.

Wirkte auch in mehreren Spielfilmen mit
Am 26. März hatte sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen. „Ich lasse mich impfen, weil ich an meinem Leben hänge“, sagte die Sängerin, die in den 1980er-Jahren auch in mehreren Spielfilmen mitwirkte, damals.
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast