Psychotic Waltz

Von den Anfängen der 60er bis zu Post-Prog des neuen Jahrtausends
Antworten
Benutzeravatar
-PMH-
Beiträge: 6061
Registriert: 27 Jul 2006, 20:39
Wohnort: St. Florian / Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von -PMH- » 23 Feb 2007, 16:33

eine grossartige Band - leider schon unter der Erde, aber dank DeadsoulTribe noch nicht ganz verlorengegangen ...

ProgressivMetal at its best - das Debüt \"A Social Grace\" ist ein Meilenstein der Musikgeschichte mMn ... auch die anderen 3 Alben san klasse !

Benutzeravatar
General
Beiträge: 106
Registriert: 19 Jan 2007, 21:29
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 23 Feb 2007, 18:45

uhh, dem kann ich nur zustimmen, da waren wirklich großartige ausnahme könner am werk. da stimmt einfach alles.
sie haben vor unzähligen jahren mal im grazer orpheum gespielt, ich glaub im vorprogramm von holy moses, ich idiot hab sie damals leider verpasst.

deadsoultribe ist meiner meinung die logische weiterführung.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 24 Feb 2007, 18:06

stimmt alles. einer meiner absoluten All Time Faves

Dead Soul Tribe waren ziemlich genial übrigens im Dezember

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Psychotic Waltz

Beitrag von Aamon » 09 Nov 2009, 17:34

gehören hier rein, eigentlich in den best bands thread...

Anspieltipp der geniale Opener Ashes des Zweitlings "Into The Everflow"





Bild

Bild

finde die Into The Everflow noch besser als das schon grandiose Debut A Social Grace
aber auch die scheiben danach sind durchaus gelungen bis sehr gut...

Benutzeravatar
EnemyOfTheSun
Beiträge: 171
Registriert: 22 Dez 2007, 21:00
Wohnort: Linz

Beitrag von EnemyOfTheSun » 09 Nov 2009, 20:49

Ja grossartig!
Remember is überhaupt die Überballade!
"Drammatisch und tragisch" würdest du sagen ;-)

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 09 Nov 2009, 21:44

frivoul, soichane kabln kriag i do!
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 21 Mai 2010, 14:45

die geniale Ballade *I Remember* reinschmeiß



und *Ashes* Opener vom Zweitling gleich drauf


Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 29 Sep 2010, 13:40

Psychotic Waltz, Symphony X, Nevermore - Tour 2011

12. März 2011


smilie_wet_036

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 25935
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Beitrag von Ravenpride » 29 Sep 2010, 16:02

Hatte von denen mal die Bleeding, war aber damals nicht begeistert und hab sie wieder verkauft. Aber durch nen Thread im RH Forum hab ich mir Anfang des Monats die Rereleases der Alben bestellt. Jetzt müßten sie nur endlich mal kommen! :roll:
Passt also zur Reunion grad!
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 29 Sep 2010, 16:26

meine fave-scheibe ist der zweitling *Into The Everflow*, das sicher dunkelste und düsterste Werk.

bei meinem Lieblingssong bin ich aber net originell: *I Remember* vom Debut...
wo natürlich allesamt Wahnsinnsssongs drauf sind...

So richtig gut sind sie aber erst mit dem Zweitling geworden...

Danach wurden sie etwas rockiger, vielleicht weil Grunge-beeinflußt.. das ist aber Jammern auf hohem Niveau...
die haben schon immer geniale Songs geschrieben. Seine Soloalben mag ich auch sehr gerne, wobei die dann schon auch rockiger waren.

Richtig Metal sind die ersten beiden Scheiben... auch, wenn da sehr viel Akkustikzeugs dabei ist. Das würd ich mir wünschen, dass er hier ansetzt und nicht auf seinem Ambient-Schwurbel von Dead Soul Tribe. Derartige Bands schreiben oftmals keine Songs, sondern trancen sich ins Niemandsland...

Obwohl auch da die ersten Scheiben traumhaft waren.

In einem Wort: Devon hat stets melnacholische Feelingmusik gemacht auf höchstem Niveau...

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 04 Okt 2010, 19:37

Original Guitar Player Dan Rock Returns.
Dan will be on tour with PW next year for the Power of Metal Tour in Europe Feb/March 2011
The circle is now complete. All 5 original band members.
Huge thanks to Steve Cox for helping us get this thing back off the ground.
We really appreciate everything you have done over the last year.
Thank you Brother. We wouldn't be where we are now without your help.



also komplett original nicey

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 05 Okt 2010, 01:38

na hoffentlich kommens nach wien.

oder weiß ich da schon wieder was nicht?
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20104
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 05 Okt 2010, 10:00


Benutzeravatar
Hartl
Beiträge: 2354
Registriert: 17 Feb 2010, 12:51
Wohnort: Maria Lankowitz

Beitrag von Hartl » 26 Okt 2010, 14:42

Hör grad die "into the everflow"! gefällt sehr gut bis jetzt! braucht halt ein paar durchläufe, bis mans kapiert! smilie_op_002
Sick liaisons raised this monumental mark
The sun sets forever over Blackwater park

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 12314
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Re: Psychotic Waltz

Beitrag von Erik Blutaxt » 25 Okt 2017, 11:35

hübscher kerl. denk6

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste