Necros Christos

If it's Death Metal
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20143
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Necros Christos

Beitrag von Aamon » 16 Mär 2011, 14:57

weils in aller munde is...

Ich find diese Band vom Grundsound cool, eigentlich sollte es mir gefallen, aber warum ist es nicht wirklich gut?
Ich denke, es liegt an den Songs, die sind einfach nicht gut und außergewöhnlich genug.#

schade, eigentlich cool denk6

Benutzeravatar
Hartl
Beiträge: 2354
Registriert: 17 Feb 2010, 12:51
Wohnort: Maria Lankowitz

Beitrag von Hartl » 23 Mär 2011, 14:38

der bandname is auch irgendwie be..... naja, nicht gut halt..
Sick liaisons raised this monumental mark
The sun sets forever over Blackwater park

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5196
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 23 Mär 2011, 16:30

sooo mieß is der jetzt net, da gibts weitaus schlimmere, was sich auch in der musik widerspiegelt...

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 23 Mär 2011, 16:36

File under "Bands mit denen ich mich aufgrund ihrer Namensgebung nicht näher befassen werde".

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20143
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 23 Mär 2011, 16:38

was ist am namen so schlecht?

eigentlich genau meines, aber die songs sind nicht so gut. leider gibts sonst keine band, die diesen stil spielt

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5196
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 23 Mär 2011, 16:48

reanimapeda hat geschrieben:File under "Bands mit denen ich mich aufgrund ihrer Namensgebung nicht näher befassen werde".

genau daran mußte ich auch kurz denken ;)

Benutzeravatar
sicclown
Beiträge: 1089
Registriert: 14 Sep 2007, 17:00

Beitrag von sicclown » 23 Mär 2011, 16:51

Name ist scheiße, das neue Album find ich allerdings sehr gut

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 23 Mär 2011, 17:00

ich glaub gar nicht dass der name so SCHLECHT is, im gegenteil, wahrscheinlich sogar sehr gut gewählt, weil - ich weiss es ja nicht, da ich mich nicht näher damit befassen werde - ich die Band aufgrund der namensgebung als ultrastumpfen langweilmidtempo-bis-uftaufta-dessmeddl einstufe.

wenn dem so is, is der name nicht "schlecht" sondern "gut", aber die mucke bleibt für mich ziemlich sicher unerträglich.

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4945
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 23 Mär 2011, 17:12

ich hätts spontan mit griechischem black metal assoziiert. ich hoff Rotting Christ haben mit diesem umstand nix zu tun.
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5196
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 23 Mär 2011, 17:17

genau die hätt ich mit "...was sich auch in der musik widerspiegelt..." gemeint :mrgreen:

Benutzeravatar
sicclown
Beiträge: 1089
Registriert: 14 Sep 2007, 17:00

Beitrag von sicclown » 23 Mär 2011, 17:20

Zumindest einen Song anhören, kann aber sicher net schaden


Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4945
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 23 Mär 2011, 17:27

folglich ist der name dann schlecht gewählt ;)

auf wikipedia hab ich nur das gfunden, war mir dann aufgrund der sprachverwirrung ned sicher ob das dann eh die sind. http://it.wikipedia.org/wiki/Necros_Christos
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5196
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 23 Mär 2011, 17:29

estan.

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 23 Mär 2011, 17:32

ich muss definitiv ein wengerl mein obriges post revidieren...ich bin ma gar ned sicher ob ichs mit der mucke assoziiert hätt, wenn ich ned vorher gesehen hätte dass sie im "Death Metal" Sub sind...

shredder666
Beiträge: 2758
Registriert: 03 Okt 2009, 12:01

Beitrag von shredder666 » 24 Mär 2011, 07:41

Aamon hat geschrieben: eigentlich genau meines, aber die songs sind nicht so gut. leider gibts sonst keine band, die diesen stil spielt
das ist natürlich blödsinn. ich seh da nix neues, was NC erfunden hätten.

klingt eigentlich recht interessant, aber das problem könnte sein, dass man sich das album 3-4 mal anhört und dann beginnts, zu fadisieren. so ists oft bei mucke, die aufs erste gut rein geht, aber dann eben rasch abbaut.
CONSPIRACY - Death/Thrash-Metal
http://conspiracyaustria.bandcamp.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast