NightForest

Veröffentlichungen, Musikersuche, Auftrittsmöglichkeiten
Benutzeravatar
Taranis
Beiträge: 19
Registriert: 12 Nov 2008, 01:20

Beitrag von Taranis » 25 Jan 2011, 21:39

Natürlich ist es kindlich wenn viele nur auf sowas Pochen ;)
Das Video war schlussendlich nur ein Bildliche Untermalung des Textes, und all unsere Texte Handeln ja nicht vom Christentum und Ihren Schandtaten hehe. Es is eigentlich grad ein Blöder zufall das eben dieser Track das erste Video zum Präsentieren wurde. Wie gesagt die Texte Handeln von Natur und Selbsterfahrungen.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 26 Jan 2011, 01:45

kann ich leider recht schlecht nachvollziehen, da ich von den texten so rein vom zuhören recht wenig versteh, wie du dir sicher denken kannst. aber das is ja sowieso eine sache die beim blackmetal immer so ein punkt war für mich... die musik muss schon alles drinhaben, weil die texte verstehst ja eh nicht. die müssen nur stimmen, wenn man sie nachliest. und da müssen sie das transportieren, was die musik von vorweg genommen hat...


hör dir zb. von wigrid - hoffnungstod an,

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=HIAaouZI ... re=related[/youtube]

da verstehst auch nix vom text, aber alles was die worte sagen kommt eigentlich im vortrag (krachkreisch weltschmerz aua bla geräusche neben der musik) mit, ohne dass jemals irgendwer auch nur ein wort identifizieren hätte können, ohne den text gelesen zu haben. der kerl kommt gänzlich ohne irgendwas aus und hat imo mehr cred als es jemals ein knorke herr morbid könnte, die zwar mit der springtime depression ein ähnlich geiles konstrukt rausghaut haben, aber gleichzeitig mit dem truen gaszimmer so ziemlich jede glaubwürdigkeit/credibility (ka warum ich auf cred so steh, aber es sagt find ich einfach mehr aus als glaubwürdigkeit) eingebüßt haben....

und im gleichen atemzug nehm ich weakling her. album dead as dreams und die nummer "no one can be called a man blablabla"


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=_pFgPqJX ... re=related[/youtube]

selbe gschicht,....




dann nimm da sachen wie blut aus nord her, also sowas, was ich vorher mit trance blacky gemeint hab...

procession of dead clowns... na hallo,... das lied fühlt sich an wie eine überdosis heroin nachdemst deine schwester vergewaltigt hast,... oder so :mrgreen: und kommt gänzlich ohne irgendwas aus.


bam oida einfach..


aber das is jetz alles ein exkurs, den man sich sparen könnt, weil wir sind da vermutlich eh auf einer welle...


ich bin halt immer so gesprächig, wenns um dinge geht, mit denen ich mich in der vergangenheit massivst beschäftigt hab :mrgreen:
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Taranis
Beiträge: 19
Registriert: 12 Nov 2008, 01:20

Beitrag von Taranis » 06 Feb 2011, 20:46

2 Neue Reviews vom Album das ca. Mitte März erscheinen wird.

Infra Iridian
http://www.infra-iridian.com/main/index ... cle&id=155

Sturmglanz
http://sturmglanz.de/klmno.php?subactio ... m=&ucat=10&

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste