Google (Nexus) oder Big Brother is watching you?!

Instrumente, Verstärker, Computer, Smartphones...
Benutzeravatar
Blast-Pete
Beiträge: 169
Registriert: 15 Okt 2009, 11:27

Re: Google (Nexus) oder Big Brother is watching you?!

Beitrag von Blast-Pete » 10 Jun 2015, 13:27

Hab mein Smartie mit Kingoroot gerootet und den LBE Security Master drauf - schon gehorcht Android NUR mehr mir! ;-)
The Guy formerly known as Deimon
Trve grim Metal-Schaffner ov Hell
www.facebook.com/tristwood

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20171
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Google (Nexus) oder Big Brother is watching you?!

Beitrag von Aamon » 13 Jun 2015, 19:29

Nuk: meinst die Google-Falle?

Teddy: gut, das war doch eh seit jahren bekannt und macht für mich auch irgendwie sinn...

übrigens auf servus.tv gabs diese woche eine hochinteressante doku dazu... Talk im Hangar diese Woche!!! Wirklich spitze auf relativ gutem Level...


http://metalpresse.com/review/paradise- ... ue-within/

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 22846
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: Wienerberg

Re: Google (Nexus) oder Big Brother is watching you?!

Beitrag von Eiserner Knut » 16 Dez 2015, 22:06

Statt Google Maps verwende ich jetzt openstreetmap

Openstreetmap ist nicht nur scheller, man braucht auch nur ein einziges Script zuzulassen. Wenn Du nix mehr von den Google-Services brauchst, dann kannst das ganze Zeuchs aus des Whitelist raus tun. Problem war, dass man allein für Google-maps fast alle Google Scripts u.A. auch das potentielle Tracking-Script gstatic zulassen musste. NoScript und Firefox als Browser ist dabei ein praktischer Helfer.
--> Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher <--> Albert Einstein

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 22846
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: Wienerberg

Re: Google (Nexus) oder Big Brother is watching you?!

Beitrag von Eiserner Knut » 20 Dez 2015, 09:46

Irgendwie mag Openstreetmap mir kein Route planen. K.A. woran es liegen mag. ?(

Statt dessen verwende ich das auf Openstreetmap basierende openrouteservice
--> Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher <--> Albert Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast