US-Country-Star Joe Diffie starb an Coronavirus

Unser Gedenk-Thread
Antworten
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 30139
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

US-Country-Star Joe Diffie starb an Coronavirus

Beitrag von Ravenpride » 30 Mär 2020, 12:49

Joe Diffie hatte in den neunziger Jahren mehrere Hits. Der 61-Jährige starb offenbar an gesundheitlichen "Komplikationen" nach der Infektion.

Der US-Country-Star Joe Diffie ist an den Folgen einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Wie am Sonntag auf der Seite des Musikers im Onlinenetzwerk Facebook mitgeteilt wurde, erlag der 61-Jährige gesundheitlichen "Komplikationen" nach der Infektion. Diffie hatte erst zwei Tage zuvor mitgeteilt, positiv auf das Coronavirus getestet worden zu sein.

Der Country-Sänger hatte in den neunziger Jahren eine Serie von Hits, darunter etwa "Pickup Man," "Prop Me Up Beside the Jukebox (If I Die)" und "John Deere Green". Schon sein erstes Album "A Thousand Winding Roads" aus dem Jahr 1990 war sehr erfolgreich, es enthielt den Hit "Home."

Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste