Frau von Iron-Maiden-Star wurde tot aufgefunden

Unser Gedenk-Thread
Antworten
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 30183
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Frau von Iron-Maiden-Star wurde tot aufgefunden

Beitrag von Ravenpride » 19 Mai 2020, 09:07

Kronen Zeitung hat geschrieben: Trauer bei Bruce Dickinson: Die Noch-Ehefrau des Iron-Maiden-Stars, Paddy Bowden, wurde am Montag tot in ihrem Zuhause in London aufgefunden. Es heißt, sie sei infolge eines „tragischen Unfalls“ ums Leben gekommen.
Trauer bei Bruce Dickinson: Die Noch-Ehefrau des Iron-Maiden-Stars, Paddy Bowden, wurde am Montag tot in ihrem Zuhause in London aufgefunden. Es heißt, sie sei infolge eines „tragischen Unfalls“ ums Leben gekommen.
Bild
„Dies ist eine schreckliche Tragödie, die wie ein tragischer Unfall aussieht“, schrieb Dickinson in einem Statement. Und weiter: „Unsere Kinder Austin, Griffin und Kia und ich sind am Boden zerstört. Aus Respekt für Paddy werden wir in dieser äußerst schwierigen und schmerzlichen Zeit für unsere Familie keine weiteren Kommentare abgeben.“
Bild
Zwei Jahre lang waren Paddy Bowden und Bruce Dickinson liiert, bevor sie sich 1990 das Jawort gaben. 2018 trennte sich das Paar nach insgesamt 29 Jahren Ehe und lieferte sich einen erbitterten Rosenkrieg. Die Kosten der Scheidung werden auf rund 101 Millionen Euro geschätzt.
Mittlerweile ist der Musiker wieder frisch verliebt und lebt mit seiner neuen Freundin, der Fitnesstrainerin, Journalistin und Mode-Bloggerin Leana Dolci in Paris.
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste