Kaltenbach Open Air 2018

Alles rund um Camping, Bier und Rock'n Roll
Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 12498
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Erik Blutaxt » 27 Nov 2017, 18:56

für mich is wirklich schon einiges interessantes dabei, in summe auch mehr als letztes jahr. freue mich schon wieder drauf.

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 28 Nov 2017, 21:38

Liquid Steel @ Kaltenbach Open Air 2018

Formed in 2009, this band celebrates their endless passion for traditional 80's Metal with explosive and passionate live performances. LIQUID STEEL from Innsbruck are definitely one of Austria's hopefuls in the matter of true Heavy Metal. Kaltenbach Open Air 2018 - in steel we trust:
Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 05 Dez 2017, 10:24

Groteskh @ Kaltenbach Open Air 2018

Founded in 2012, this Austrian band soon became a much valued name in worldwide underground scene. Their albuns "Unconsciousness" and "Code: End" deliver progressive Black Metal art at the highest level and once again GROTESKH are going to celebrate their sick mass of blackness at Kaltenbach Open Air 2018:
Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 07 Dez 2017, 21:41

Waldgeflüster @ Kaltenbach Open Air 2018

Founded in 2005, this German band celebrates its individual kind of melancholic and pagan Black Metal to hail nature and its recondite might. Be there when WALDGEFLÜSTER will enchant our glade at Kaltenbach Open Air 2018:
Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von ogerl » 10 Jan 2018, 08:53

Das Lineup steht!

Der Vorverkauf ist schon in vollem Gange!

Tickets gibt es hier:

https://www.universe.com/events/kaltenb ... e-discover
http://kaltenbach-openair.at/de/tickets/

Bild

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 02 Feb 2018, 22:09

Unfortunately, INTERREGNUM from Austria are forced to cancel their show at Kaltenbach Open Air 2018. Replacement will be announced very soon. Stay tuned.
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 06 Feb 2018, 10:50

Seduced @ Kaltenbach Open Air 2018

The Austrian Blackened Death Metal band SEDUCED are going to be the replacement for INTERREGNUM who were forced to cancel their show at Kaltenbach Open Air 2018 a few days ago. SEDUCED were founded in 2011 and released their latest album "Discarding The Mask" in 2017. Be prepared for a sonic massacre at its best.
Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 08 Mär 2018, 15:06

Due to unexpected circumstances (schedule, curfew, etc.) we are happy to add another fine wrecking commando to our billing. Technical brutal death metal is their passion and they are ready to slam you. Please welcome Katalepsy from Russia at Kaltenbach Open Air 2018:
Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 27 Mär 2018, 14:12

Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 26632
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Ravenpride » 10 Apr 2018, 12:52

Bild
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20153
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Aamon » 10 Apr 2018, 19:54

Donnerstag und Samstag sind stärker! Freitag ist nicht so meines. Bis auf Goatwhore

Donnerstag: Bölzer und Batushka sind Fixtermine
Samstag: Nervosa, Tsjuder, Belphegor

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20153
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Aamon » 11 Apr 2018, 19:07

wobei, wenn man sich die Dinger genauer anhört, wirds gleich mal prägnanter. Hirax sind natürlich auch Kult

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5207
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von psykosonic » 13 Apr 2018, 08:47

für mich wieder zu wenig (drei Bands) dabei, was von Interesse wäre.
Das Kaltenbach lebt aber ohnehin von der Stimmung und das manche Leute (das TT-Team) dort ihren Urlaub verbringen

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20153
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von Aamon » 13 Apr 2018, 10:02

natürlich lebt es vom spaß mit freunden einmal im jahr. es ist herrlich. biertrinken, würstel essen, spaß haben mitten in den bergen bei guter musik.
band-technisch, gut, was man dann immer sagen muss, dass einige bands dann überraschen, die man sonst gar nie angehört hätte. wenn jeden tag 2-3 coole bands dabei sind, reicht mir das. donnerstag sind schon mal 2 traumbandds für mich am start, die mich zuletzt immer total überzeugt haben. freitag sinds auch schon mal 2 fantastische bands und samstag deren 3.

was ich immer etwas blöd finde, sind die massen von bands. jeden tag 5 wirkliche reisser wäre viel besser als so viel durchschnittliches. das verwässert das festival dann etwas. underground hin oder her und es sind leider auch nie die wirklich besten bands in summe gesehen. man muss net ab 12 uhr im halbstunden-takt drittklassige bands zeigen. besser wäre es: ab 14.30 geht es los im stundentakt oder 90 minuten takt. das wäre klasse und hätte sicher mehr klasse...

aber das kaltenbach-team sieht das anders, passt also auch. ist deren festival und somit ist das eben deren konzept...

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5207
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Re: Kaltenbach Open Air 2018

Beitrag von psykosonic » 13 Apr 2018, 11:44

ich bin in vielen Teilen deiner Ausführungen bei dir. Und ja, das Team wird sich was dabei gedacht haben und es ist deren Konzept.
Ich finds eben nur persönlich schade, dass für mich von Jahr zu Jahr weniger dabei ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste