Atlantean Kodex (GER)

slow, deep and heavy!
Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Atlantean Kodex (GER)

Beitrag von Erik Blutaxt » 08 Jul 2013, 17:41

hm, wollte sie zuerst in den "classic heavy" thread tun, aber passt dort auch nur bedingt.
mit ihrem atmosphärischen epic metal geistern sie ja auch schon länger herum, im oktober kommt das neue album "the white goddess" auf cd und doppelvinyl auf den markt.

nächstes frühjahr gibts dann endlich erstmals auch einen wien-termin:

"Upcoming Shows:

05.10.2013 - Athens (GRE), 7 Sins Club
19.10.2013 - Rotterdam (NL), Baroeg, Dutch Doom Days Festival
14.12.2013 - Erfurt (D), Club Central
01.03.2014 - Hamburg (D), Markthalle, Hell over Hammaburg Festival II
08.03.2014 - Lünen (D), German Swordbrothers Festival
05.04.2014 - Vienna (A), Escape Metalcorner
26.04.2014 - Lauda-Königshofen (D), Keep it True XVII"


http://www.atlanteankodex.de/
http://www.facebook.com/pages/Atlantean ... 4197964771
http://thetrueatlanteankodex.blogspot.de/
http://www.metal-archives.com/bands/Atl ... odex/75285

Bild

"The Golden Bough CD

Cruz del Sur
3rd of October 2010
Order: here

I. Fountain of Nepenthe --- 10:08
II. Pilgrim --- 11:27
III. The White Goddess --- 0:56
IV. Temple of Katholic Magick --- 8:20
V. Disciples of the Iron Crown --- 4:11
VI. Vesperal Hymn --- 6:15
VII. The Atlantean Kodex --- 7:18
VIII. A Prophet in the Forest --- 15:00
IX. The Golden Bough --- 1:50

Pressing quantity: unlimited
"

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 09 Jul 2013, 17:18

und wie man sieht, taugen die nur dem herrn aamon nicht:

Bild

aetschi

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 22 Jul 2013, 17:54

Atlantean Kodex hat geschrieben:The audio masters for "The White Goddess" were just sent out to the labels and the pressing plant. We're very enthusiastic about the album. We feel that we even might have surpassed "The Golden Bough". The album is really HUGE in terms of arrangements, sound and layout. We can't wait for you to hear it.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 06 Aug 2013, 08:59

so war das seinerzeit am hammer of doom im übrigen in etwa:


Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 27 Aug 2013, 14:44

und so klingen sie heutzutage:


Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 12 Okt 2013, 11:05

das album wird ja seit wochen ohnehin quer durch alle gazetten mit höchstnoten durchgereicht. jetzt ist es auch in den deutschen alben charts :lol:
Atlantean Kodex hat geschrieben:The Annihilation of the Mainstream

Just got the news that "The White Goddess" entered the German Album Charts on position 69. I don't need to tell you how overwhelmed we are. You are Kodex! You are invincible!

Bild

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 24 Okt 2013, 11:33

ATLANTEAN KODEX hat geschrieben:Atlantean, Atlantean living on the road ... no not really. But we're gonna play a couple of shows in the coming months. Check us out while you can, we won't do this forever:


14.12.2013 - Erfurt (DDR), Club Central
25.01.2014 - Erlangen (D), Club Omega
01.03.2014 - Hamburg (D), Markthalle, Hell over
Hammaburg Festival II
08.03.2014 - Lünen (D), German Swordbrothers Festival
05.04.2014 - Vienna (A), Escape Metalcorner
26.04.2014 - Lauda-Königshofen (D), Keep it True XVII
09.08.2014 - Schlotheim (DDR), Party.San Festival

live auf den Dutch Doom Days kürzlich:

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 1445
Registriert: 16 Nov 2009, 11:40

Beitrag von wolfgang » 25 Okt 2013, 03:36

Was sagt man eigentlich zu dieser Band? Man weiß es nicht. Mich lässt sie jedenfalls mit einigen Fragezeichen zurück.

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5392
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 25 Okt 2013, 07:42

wolfgang hat geschrieben:Was sagt man eigentlich zu dieser Band? Man weiß es nicht. Mich lässt sie jedenfalls mit einigen Fragezeichen zurück.
:!: :!:

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 1445
Registriert: 16 Nov 2009, 11:40

Beitrag von wolfgang » 25 Okt 2013, 08:08

Du kennst die Antwort? Lass hören!

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5392
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 25 Okt 2013, 08:25

wenn ich sie kenntete wärest du der erste, der sie erführe!

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 25 Okt 2013, 10:13

Musik genial, klassischer Epic Metal... Gesang zu hoch, zu viel Hall... Hätten sie einen anderen Sänger, wärens oberklasse... Live ists wurscht, da wirds sicher super rüberkommen...

Interview mit dem Gitarristen is fertig, werd ich in kürze online stellen, er ist ein interessanter, sehr offener Typ, der einiges Interessantes zu erzählen hatte nicey nicey

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 1445
Registriert: 16 Nov 2009, 11:40

Beitrag von wolfgang » 25 Okt 2013, 10:28

Sehe ich ausnahmsweise einmal nicht ganz unähnlich. Instrumental ist hier schon einiges im grünen Bereich, aber beim Gesang nagelt's. Jetzt ist es natürlich lobenswert, dass der Typ einem nicht gleich die Sackhaare abrasiert wie etwa die Kollegen Geoff Tate oder John Arsch. Einerseits. Andererseits liegt der Verdacht nahe, dass der Typ mangels Stimmvolumen schlicht und ergreifend nicht dazu in der Lage ist und sich deshalb an epischer Ausdruckslosigkeit probiert. Das freut zwar sowohl meine Trommelfelle als auch meine Sackhaare, gut ist das deswegen aber noch lange nicht.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 25 Okt 2013, 10:41

ich mag dieses seelenreine nicht in der stimme. sie ist megaklar, sie hat keinen rock'n roll, den braucht man auch bei epic... hör dir im vergleich die into glory ride an, was eric adams dort aufführt. der zieht tatsächlich in die schlacht. dieser herr hier tut das weniger leider... es is ja irgendwie schade, weil die band wirklich gut ist und einzigartig is auch...

Benutzeravatar
Lord Haggard
Beiträge: 524
Registriert: 18 Okt 2009, 21:48

Beitrag von Lord Haggard » 25 Okt 2013, 10:53

das wär (ist) die perfekte stimme:


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast