Dead Soul Tribe

Vergessene Bands, die besonders gut waren
Antworten
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Dead Soul Tribe

Beitrag von Aamon » 16 Dez 2009, 13:03

gehört leider auch hier rein. Die Jungs haben sich leider aufgelöst und keiner hats mitbekommen. Sehr schade...
So frisch und jetzt schon vergessen....

Dafür hat Devon Graves The Shadow Theory gegründet...mit Mike Terrana und Kristoffer Gildenlöw (Pain Of Salvation)

könnte auch ziemlich gut werden....

Benutzeravatar
willi
Beiträge: 427
Registriert: 06 Jan 2007, 19:28
Kontaktdaten:

Beitrag von willi » 16 Dez 2009, 19:37

Eine Psychotic Waltz Re-Union muss her!!! Gsputi

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 16 Dez 2009, 20:42

ja unbedingt...
der band wurden ja auch schon auftritte usw angeboten. devin will, aber die übrige band scheinbar nicht...

am besten wäre eine 3-Stundenshow, wo dann auch Deadsoul Tribe und sein anderes Solomaterial berücksichtigt werden... Womöglich die Hälfte des Psychotic Waltz-Gigs mit Orchester, danach soll das als DVD Edition rauskommen.
ich würde sterben, mein schönster Metaltraum....

Benutzeravatar
Jarod
Beiträge: 426
Registriert: 30 Apr 2006, 14:09
Wohnort: Wien

Beitrag von Jarod » 16 Dez 2009, 21:17

shit, hab den split auch nicht mitbekommen... sehr schade jedenfalls, aber ich hatte es stets befürchtet. da geschah live-mäßig einfach NIX.

und das letzte album enttäuschte mich auch ziemlich. aber was war ich damals doch von der "murder of crows" fasziniert (und bins immer noch - absolute hammerscheibe!).

devon graves ist ein verdammt kreativer mensch, und ich wünsche ihm mit seiner neuen band mehr erfolg als mit DST. irgendwo waren die immer ein wenig glücklos... :sad:

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 16 Dez 2009, 23:57

stimmt genau. die Murder... war einfach top, danach wars nicht mehr ganz so gut...

ich habe die Jungs in diesen Club gesehen, keine Ahnung mehr, wie der geheißen hat, so ein bekannter jazziger Club vor 2 Jahren, Wolfgang war damals auch dabei.... war einfach klasse...

Benutzeravatar
Jarod
Beiträge: 426
Registriert: 30 Apr 2006, 14:09
Wohnort: Wien

Beitrag von Jarod » 17 Dez 2009, 00:27

du meinst wahrscheinlich das "reigen" (bei der u4 schönbrunn).

war da 2x dort (dst eben u. sieges even ein anderes mal). wahrlich keine typische rock- bzw. metallocation.

hey... 2 bands dort gesehen, und beide gibts nicht mehr. wohl kein gutes omen. ;)

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 17 Dez 2009, 10:46

LOL, womöglich wirklich nicht.... ja der Reigen wars. Eigentlich eine saugeniale Location.... von der Architektur her...
wenn man mal als Metalbands im Reigen spielen muss und in den Metalclubs keinen Platz und keine Fans findet, gehts bergab lol, dann ist man szenentechnisch nicht mehr relevant

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast