Bathory - R.I.P.

Black, Gothic, Dark
Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 12472
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 29 Jun 2007, 17:42

Wie stehts hiermit? Aufgrund seiner frühen Scheiben natürlich am ehesten hier einzuordnen.

Ausser, dass er eine schwache Stimme hat, find ich, dass er wunderschöne Kompositionen rausgworfen hat (spätere Scheiben) und im Black Metal war er sowieso einer der bestimmenden Vorreiter.

Benutzeravatar
-PMH-
Beiträge: 6061
Registriert: 27 Jul 2006, 20:39
Wohnort: St. Florian / Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von -PMH- » 29 Jun 2007, 20:39

also mir gfallt de \"Blood Fire Death\" voi; imho war er natürlich Vorreiter der BM-Scene allgemein ... obwohl de erste CD eigentlich nur a härtere Motörhead/Venom-Partie war & schlecht gespielt hat er nachher schon ein paar gute Alben (sowie auch Vollschrott) produziert ...

Benutzeravatar
Gunnar
Beiträge: 633
Registriert: 30 Apr 2007, 12:56

Beitrag von Gunnar » 30 Jun 2007, 10:16

geh bitte, die erste ist genial!!!!!! rock n roll halt. \"sacrifice\" rockt wie kaum irgendeine andere nummer. die zweite find ich eher mäßig, danach alles bis einschließlich \"twilight\" großartig. alles was danach gekommen ist, kenn ich ehrlich gesagt nicht.

R.I.F.

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 02 Jul 2007, 09:14

ich find die erste auch super. blood fire death, hammerheart, twilight..., und blood on ice wirklich erhaben, die nordland I + II find ich auch nicht schlecht (liefen allerdings nur wenige male durch bei mir), den rest find ich eher mittel.

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 12472
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 24 Jul 2007, 19:55

für dieses forum musst du dir eines merken: erwähne nie \"manowar\" und \"in die hose gehen\" im selben satz, sonst bekommst du gleich einen 17zeiligen konter vom herrn aamon entgegengeschleudert.
is aber wurscht bei dir, weil selber manofwar, lol.

aber manowar sind mir zu sehr metalcore, quasi manocore :erschreck:

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20142
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 25 Jul 2007, 22:39

großartige band, die ersten 5 alben....

mit manowar hat das aber sehr wenig zu tun.

ich lasse es nicht zu, wenn manowar verunglimpft wird, nicht umsonst eine der 3 wichtigsten metalbands überhaupt

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 02 Aug 2007, 18:39

[quotegmx]
[igmx]Original von Erik Blutaxt:[/igmx]
aber manowar sind mir zu sehr metalcore, quasi manocore :erschreck:
[/quotegmx]


stimmt, da muss ich dir recht geben- drum mag ich sie ja auch nicht diese metalcore-poser von manowar

Benutzeravatar
Gsputi
Beiträge: 2935
Registriert: 08 Apr 2008, 17:29
Wohnort: Austria

Beitrag von Gsputi » 30 Okt 2008, 14:15

Oida Oida ich glaub ich bin Bathory süchtig!
Deren ersten 6 Scheiben sind ja so was von geil!
Ich pfeif mir jetzt schon fast täglich die Hammerheart ins Getriebe!

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 30 Okt 2008, 15:04

is ja auch eine hamemrscheibn! :)

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20142
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 05 Nov 2008, 14:31

Bathory waren großartig. Die einmal sehen live mit voller Showbreitseite und 4 Stunden, damit sie ihre 25 Minuten Nummern auch ausspielen können.

Benutzeravatar
Gsputi
Beiträge: 2935
Registriert: 08 Apr 2008, 17:29
Wohnort: Austria

Beitrag von Gsputi » 05 Nov 2008, 23:24

[quotevh2]
[ivh2]Original von Aamon:[/ivh2]
Bathory waren großartig. Die einmal sehen live mit voller Showbreitseite und 4 Stunden, damit sie ihre 25 Minuten Nummern auch ausspielen können.
[/quotevh2]


warte noch ein paar jahre dann gibts eh die große reunion mit bathory und death :scared:
nix für ungut aber live wären bathory schon mal geil gewesen :sm011:
meines wissens haben die aber nur ein paar live shows gespielt und von denen gibts sogar bootlegs oder so :d_gutefrage:

Benutzeravatar
Kreuznagel
Beiträge: 1245
Registriert: 28 Jul 2006, 19:11
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Beitrag von Kreuznagel » 06 Nov 2008, 07:46

haben die (oder besser gesagt DER) überhaupt mal live gespielt? ich dachte das gabs gar nicht?

Benutzeravatar
Gsputi
Beiträge: 2935
Registriert: 08 Apr 2008, 17:29
Wohnort: Austria

Beitrag von Gsputi » 06 Nov 2008, 13:51

[quote128]
[i128]Original von Kreuznagel:[/i128]
haben die (oder besser gesagt DER) überhaupt mal live gespielt? ich dachte das gabs gar nicht?
[/quote128]


ja so angeblich 5 shows aber das war es dann :d_gutefrage:
ich war da vor 8 jahren auf ebay mal an den original pressungen der regulären bathory scheiben drann, wie auch an den live bootlegs, stückpreis ab 500€ aufwärts :a_augenruppel:
wobei die originalpressungen andere farben haben als die scheiben die wir kennen und eine auflage von nur 5000stk oder so und deswegen so teuer sind :scared:

die original bathory´s wurden ja immer auf einer basf 90er kasette aufgenommen und dann auf lp gepresst bzw. cd gebrannt später :biggrin:
gerüchten zufolge hat ja der witchhunter von sodom auch mal eine scheibe eingetrommelt :d_gutefrage:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste