Immortal

Black, Gothic, Dark
Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 11915
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 20 Jun 2007, 00:13

dürfen der vollständigkeit halber hier natürlich auch nicht fehlen.
haben sicher viel beeinflusst in dem genre.
seine stimme mochte ich immer sehr.

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 11915
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 20 Jun 2007, 00:14

wie geht dieser dämlich spruch, den sie in skandinavien immer bemühen:

die eskimos haben 23 wörter für schnee, immortal haben mindestens 24, lol.

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4399
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 20 Jun 2007, 09:45

eine der wenigen black-bands, die mir taugen. meiner meinung nach mit \"at the heart of winter\" ein stück musikgeschichte geschrieben

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 19912
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 20 Jun 2007, 11:19

ich find sie auch cool.
vor allem abbath ist ein lässiger typ.
außerdem seine stimme und vor allem das grenzdebil geniale video, wo sie im schnee stehen.
sagenhaft...

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 11915
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 20 Jun 2007, 19:24

live waren sie auf jeden fall alle mindestens 10 mal die ich sie gesehen hab sehr lustig.

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 21 Jun 2007, 09:01

ich mag die auch immer noch und ich mag so ca. fast alles, auch die letzten sachen psirch die sons of northern darkness, allerdings (fast) nur wegen dem abschluss \"beyond the north waves\"...hammer song!

Benutzeravatar
Gunnar
Beiträge: 633
Registriert: 30 Apr 2007, 12:56

Beitrag von Gunnar » 21 Jun 2007, 11:53


Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 21 Jun 2007, 12:24

das sowieso!

Benutzeravatar
Gsputi
Beiträge: 2909
Registriert: 08 Apr 2008, 17:29
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Gsputi » 01 Aug 2009, 10:58

Bin schon gespannt wie die Neue ist/wird!!!

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 19912
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 15 Sep 2009, 12:18

denke, dass sie richtig gut wird. wird mir womöglich sogar besser gefallen, als die alten klassiker der band...
alleine die produktion wird fetter sein, der stil melodischer und metallischer... Zork-Metal-Smiley

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 11915
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 15 Sep 2009, 18:40

reanimapeda hat geschrieben:auch die letzten sachen psirch die sons of northern darkness
passt jetzt hier nicht wirklich rein, aber hast du dich bei dem "psirch" einfach vertippt, oder ist das wieder so ein neuer chatjargon für "besonders" oder "bis auf", den ich alter sack wieder mal nicht kenne? die aussage war mir nämlich somit im ersten moment nicht klar, hehe.

Benutzeravatar
Gsputi
Beiträge: 2909
Registriert: 08 Apr 2008, 17:29
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Gsputi » 17 Sep 2009, 11:28

Aamon hat geschrieben:denke, dass sie richtig gut wird. wird mir womöglich sogar besser gefallen, als die alten klassiker der band...
alleine die produktion wird fetter sein, der stil melodischer und metallischer... Zork-Metal-Smiley
Naja wenn es wieder so eine Tätgren Produktion wie die letzten Male wird?! kotz1
Den ursprünglichen Black Metal Stil hat die Band auch etwas aus den Augen verloren was ich ein bisschen Schade finde, gerade Scheiben wie Pure Holocaust und Battles In The North waren und sind ein Wahnsinn.
Der kalte Grieghallen Sound und die Raserei, vom Feinsten! Zork-Metal-Smiley
Hoffen wir das Beste und keine Destruction Riffs! kotz1

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 19912
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 17 Sep 2009, 11:34

ich weiss genau, was du meinst. mag gerade diesen sound auch nicht. tätgren hat aber auch durchwegs schon geniale produktionen gemacht, die zwar in diese richtung gehen soundtechnisch, aber dennoch funktionieren.

gerade bei Destruction ists der Grund, warum diese Scheiben nicht funktioniert haben für mich.

eine mächtige Old School Produktion wäre fein, kanns schwer definieren... Hoffma halt

Benutzeravatar
Gsputi
Beiträge: 2909
Registriert: 08 Apr 2008, 17:29
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Gsputi » 17 Sep 2009, 11:39

Naja wenn ich bei Immortal Destruction Riffs raushöre dann kotz1
Und der Sound von den letzten Neuen hat mit Black Metal nix mehr zu tun da fehlt das "alte Feuer"!
So hoffen wir mal was da kommen mag!

Benutzeravatar
Hartl
Beiträge: 2354
Registriert: 17 Feb 2010, 12:51
Wohnort: Maria Lankowitz

Beitrag von Hartl » 18 Feb 2010, 10:16

ganz klar eine sehr geile Band! At the Heart of Winter is ein Traumalbum! smilie_musik_051
Sick liaisons raised this monumental mark
The sun sets forever over Blackwater park

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast