The Batallion

Thrash till Death- Real Thrash Metal Bands
Antworten
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20171
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

The Batallion

Beitrag von Aamon » 21 Nov 2011, 17:09

Bild

Die Head Up High-CD hab ich mir mitgenommen vom Bömbers-Gitarristen...

ist ein cooler old schooliger leicht blackiger Thrash Metal, der gut zieht und leicht crustig kommt... das fährt sehr gut rein....

nicey

http://www.myspace.com/thebatallion666

Benutzeravatar
Marrok_Tyrannus
Beiträge: 830
Registriert: 29 Jul 2009, 16:07

Beitrag von Marrok_Tyrannus » 22 Nov 2011, 15:14

die stronghold of men kann alles ;)


aber ganz wichtig, flott den thread titel ändern, du hast grad mit den gschissenen the battalion betitelt anstatt mit THE BATALLION :twisted:

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20171
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 22 Nov 2011, 15:26

danke... hab ich... ist das die andere cd? weil, eigentlich hätte ich beide in der tasche haben sollen, hab aber scheinbar nur diese denk6

Benutzeravatar
Marrok_Tyrannus
Beiträge: 830
Registriert: 29 Jul 2009, 16:07

Beitrag von Marrok_Tyrannus » 22 Nov 2011, 15:30

ja is die andere, find ich noch besser!


Benutzeravatar
Noob_Saibot
Beiträge: 701
Registriert: 10 Mai 2011, 16:54

Beitrag von Noob_Saibot » 22 Nov 2011, 18:05

Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass der gute Tore Bratseth auch der Gründer und einziges ständiges Mitglied von der legendären Death-Metal Kapelle "Old Funeral" war, die ja so einige "bekannte" Musiker hervorgebracht hat. Also ein Alteingesessener Metal-Veteran!
Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20171
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 22 Nov 2011, 18:12

Noob_Saibot hat geschrieben:Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass der gute Tore Bratseth auch der Gründer und einziges ständiges Mitglied von der legendären Death-Metal Kapelle "Old Funeral" war, die ja so einige "bekannte" Musiker hervorgebracht hat. Also ein Alteingesessener Metal-Veteran!
ja das war er! und er hat die 3.größte motörhead-sammlung der welt!

Benutzeravatar
Noob_Saibot
Beiträge: 701
Registriert: 10 Mai 2011, 16:54

Beitrag von Noob_Saibot » 22 Nov 2011, 18:21

och, da gibts sogar ein Video wo Lemmy und Götz über ihn sprechen...moment...




ahja das isses...
Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast