Die Toten Hosen - Ballast der Republik

Hier könnt ihr eure szene-übergreifenden Lieblingsbands eintragen.
Benutzeravatar
snow
Beiträge: 911
Registriert: 14 Feb 2012, 10:14

Die Toten Hosen - Ballast der Republik

Beitrag von snow » 07 Mai 2012, 15:24

hätte nicht gedacht dass mir nochmal ein album von denen gefällt ("opium fürs volk" war die letzte), aber die neue ist wirklich stark! anspieltipps: "altes fieber", "traurig einen sommer lang" oder "europa". es gibt noch eine ausgabe mit zweiter CD mit coverversionen, die ich aber nicht so toll finde. "kreuzzug ins glück" und "horrorschau", das waren zeiten...

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20161
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 08 Mai 2012, 11:25

hab das gestern im kulturmontag gesehen und wenn das songs von der neuen sind, dann gefallen mir die sehr. hätt eh lust auf ein starkes hosen-album. derartige musik macht mir ja generell viel spaß

Benutzeravatar
snow
Beiträge: 911
Registriert: 14 Feb 2012, 10:14

Beitrag von snow » 08 Mai 2012, 12:02

ja, macht spass, so hör ich sie gern! gute mischung aus druckvollem rock und ruhigeren momenten.


Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20161
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 08 Mai 2012, 13:47

der song ist genial... ich mag genau solch melancholie... die hosen haben ja einige solcher songs auch. die fröhlichen mochte ich nie...

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 08 Mai 2012, 13:59

das wird wohl seit der im auftrag des herrn die nächste gekaufte platte werden!
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
snow
Beiträge: 911
Registriert: 14 Feb 2012, 10:14

Beitrag von snow » 08 Mai 2012, 15:55

all die ganzen jahre, sein oder nichtsein, 1000 nadeln, mehr davon, ein schritt zuviel, nichts bleibt für die ewigkeit, viva la revolution...das sind die stärksten sachen. auf den letzten alben gibts auch ein paar gute songs wie was zählt oder ich bin die sehnsucht in dir, aber diesmal gibts durchwegs viel qualität und keine sauflieder.

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 08 Mai 2012, 16:13

die Hosen sind gut wenn sie "ernst" sind. dieser ganze "schiebt den wahl / fc bayern" dreck, da bekomm ich kretze.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 08 Mai 2012, 16:37

amen, my nubian brother!
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
snow
Beiträge: 911
Registriert: 14 Feb 2012, 10:14

Beitrag von snow » 08 Mai 2012, 16:40

ja, solche lieder sind wirklich mies und ziehen ein an sich gutes album runter wie bei opium fürs volk mit dem jägermeister song.

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 08 Mai 2012, 16:48

nur zu besuch, was zählt, warum werde ich nicht satt und dergleichen, dann sind die hosen wirklich hörbar für mich.
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 08 Mai 2012, 17:14

snow hat geschrieben: jägermeister song.
aargh, genau DER is mir vorher nicht eingefallen...ich dachte die ganze zeit "da war doch noch sowas EXTREM furchtbares...was war das noch..."


Und ja, "Nur zu Besuch" z.b. ist ein super song....mir gefiel auch dieses "unsterblich" sehr gut.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20161
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 08 Mai 2012, 18:12

wenn der Refrain das erste mal reinfährt, ist es exakt meine Lieblingsmusik und ich hab höchste Emotionen, genau meine Harmonien... großartig... wegen solcher eigentlich einfachen Songs bin ich Musikfan...

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 08 Mai 2012, 19:59

Hmm muß ich auch mal reinhören, mir taugen ja doch sehr viele Hosen Lieder.

Edit: ok "Alte Fieber" klingt ja schon mal sehr leiwand

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 11 Mai 2012, 21:45

Und schon gibts kein einziges Lied mehr auf youtube...

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 12 Mai 2012, 02:29

hä?
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast