Böhse Onkelz

Hier könnt ihr eure szene-übergreifenden Lieblingsbands eintragen.
Antworten
Benutzeravatar
JimiHendrix
Beiträge: 728
Registriert: 18 Jun 2006, 18:28
Kontaktdaten:

Beitrag von JimiHendrix » 27 Feb 2007, 23:35

jetzt bin ich aber gspannt wie a drahtseil, was da jetzt kommt.....

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 28 Feb 2007, 01:13

wie meinst?

Benutzeravatar
willi
Beiträge: 427
Registriert: 06 Jan 2007, 19:28
Kontaktdaten:

Beitrag von willi » 28 Feb 2007, 02:15

naja, die onkelz polarisieren wie keine andere band!
ich persönlich find sie relativ unnötig, da mir ihre selbstbeweihräucherung ziemlich aufm senkel gegangen ist.

andererseits muss man zugeben, das sie vieles richtig gemacht haben. anscheinend.
denn was da am lausitzring abgegangen ist, ist schier unglaublich...

nichts desto trotz mag ich sie net.... :erschreck:

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20143
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 28 Feb 2007, 09:21

hm, ärgerlich, dass diese Band im Metalfanatics-Forum erwähnt wird.
Hätte gehofft, das wäre nie geschehen.
Damit hat eine Niveausenkung stattgefunden, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Traurig.

Benutzeravatar
Tazz
Beiträge: 437
Registriert: 26 Apr 2006, 17:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Tazz » 28 Feb 2007, 09:25

[quotebia]
[ibia]Original von willi:[/ibia]
naja, die onkelz polarisieren wie keine andere band!
ich persönlich find sie relativ unnötig, da mir ihre selbstbeweihräucherung ziemlich aufm senkel gegangen ist.

andererseits muss man zugeben, das sie vieles richtig gemacht haben. anscheinend.
denn was da am lausitzring abgegangen ist, ist schier unglaublich...

nichts desto trotz mag ich sie net.... :erschreck:
[/quotebia]
unterschreib!

@aamon: :totlach:

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 28 Feb 2007, 13:10

ich bin wohl einer der wenigen leute, die die onkelz mögen!
war immer fan der onkelz, abgesehen von ein paar alben keine frage!
sie haben rotzige rockmusik geschrieben - image hin oder her...

und wie willi schon gesagt hat, was am lausnitzring passierte ist wohl unübertroffen, sowas wirds kein zweites mal geben so eine euphorie

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20143
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 28 Feb 2007, 13:34

hm, warst dort?

die dvd möcht ich mal sehen.

aufjedenfall ists eine Proletenband.
Von der PopKulturelite hört eigentlich keiner die Onkelz, zurecht,
weils halt schon sehr tief sind, das muss man zugeben, das muss auch der Ogerl zugeben, egal, obs ihm gfallt oder net. LOLOL

ich bleib dabei, dass die band unnötig ist, auch wenns mit Deutschland im Herbst (Regen) keine Ahnung, eine tolle Nummer am Start haben.
Wird prinzipiell nicht gehört.

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 28 Feb 2007, 13:42

ich bin auch ein prolet didi :i_baeh:
aber im gegensatz zu den toten hosen haben sie immer ihr ding durchgezogen!

wenn ich immer wieder an die geschichte mit campino zurückdenke, wo er von der vielen armseeligkeit, hungersnot auf dieser welt erzhählt, und dann zu einem gig mit seinem extra eingeflogenen!!!! mercedes vorfährt, dann kommt mir das kotzen - solche falschen bands brauch ich ungefähr wie einen kropf....

klar, es ist nicht alles gut was die onkelz gemacht haben, sie haben dafür aber ihre rechnung präsentiert bekommen und daraus gelernt....das muss man ihnen hoch anrechnen!

ich war leider nicht am lausnitzring, wäre gerne dabeigewesen!
hab die onkelz aber 4x live gesehn und 4x wars ein hammergig!

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20143
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 28 Feb 2007, 14:05

lolol.
ich mag auch phasenweise Proletenmusik, schliesslich bin ich beinharter Modern Talking Fan.
Aber grundsätzlich simma da die Hosen schon lieber, wenngleich die auch ihre Idiotennummern haben (Eisgekühlter Pommerlunder, 10 kleine Jägermeister).
Ich glaube, mir wüde schlecht werden, wenn ich mich näher mit Onkelz Texten befassen müsst.
Und zu denken gibt mir halt nur, dass die Onkelz großteils minderwertiges Fanpotential haben (da schliess ich dich net ein lol, keine Sorge), aber sie haben großteils ebendieses.

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 28 Feb 2007, 14:11

kleines textbeispiel:

Sie hindern Dich so gut es geht
Deinen Weg zu geh\'n
unsre Herrn Politiker
sie woll\'n Dich nicht versteh\'n

Ich hab\'n Haß, són Haß
Ich hab\'n Haß, Haß!

Sie reden nur und reden
und nichts kommt dabei raus
viele Worte keine Taten
für nichts tun noch Applaus

Ich hab\'n Haß, són Haß
Ich hab\'n Haß, Haß!

Arbeitslose Jugendliche
sind heut schon normal
die Reichen immer reicher
alles and\'re ist egal

meine Verachtung haben sie
ich kann sie nicht mehr versteh\'n
es sind Menschen die von Freiheit reden
und nicht dazu steh\'n

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 28 Feb 2007, 14:14

und extra für dich didi, du alter kirchenfreund LOL

Du bezahlst für ihren Segen, für die Angst vor dem Tod,
dein Geld hält sie am Leben, gibt ihnen ihr täglich Brot.
Du hängst an ihren Lippen und Du glaubst, daß Du sie brauchst;
dann klammer Dich an sie, bis Du verfaulst!
...bis Du verfaulst!

Refrain 1:
Ich scheisse auf die Kirche, ihren Papst und seinen Segen,
ich brauch ihn nicht als Krücke, ich kann alleine leben!
Falls Du das nicht kannst, ja falls Du ihn brauchst;
Werde mit ihm glücklich, doch zwing mir nicht Deinen Glauben auf!

Zensur und Moralismus, ist alles was sie bringt,
eine halbe Erlösung, der Himmel stinkt!
Und Du willst für sie sterben, in ihrem Namen,
Für die Kirche, für ein Amen?
...für ein Amen!

Refrain 2:
Ich pisse auf den Papst und seine römische Zentrale,
auf den Vatikan und seine Sklaven!
Ich glaube nicht an Eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt!
Denn wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!
...braucht auch keinen Gott!

Benutzeravatar
JimiHendrix
Beiträge: 728
Registriert: 18 Jun 2006, 18:28
Kontaktdaten:

Beitrag von JimiHendrix » 28 Feb 2007, 14:58

naja didi, dann bin ich sehr tief....
ich weiß ned wiviel du dich mit onkelz liedern beschäftigt hast.....
ich find auch ned alle alben ok, aber wenn man sich musikalisch anhört was die gspeilt haben, is das ein wahnsinn...

und 100% würden die onkelz anders heißen und englische texte singen (die sich 70 % von den hörern eh nie genauer zu gemüte führen), wären sie helden...

und diese \"onkelz sind rechts\" und so weiter is ja alles Scheisse....
Stahlgewitter und so weiter das ich rechte Musik........

und was is das minderwertige fanpotential??

Benutzeravatar
dr.tschi
Beiträge: 185
Registriert: 20 Feb 2007, 13:38

Beitrag von dr.tschi » 28 Feb 2007, 15:03

bin zwar kein fan, einige songs hör ich aber gerne

so sind wir
wilde jungs
kneipenterroristen

überhaupt das \"live in wien\" album ist großartig

nur die besten sterben jung - ein gänsehautsong

stephan weidner hat ja vor einem jahr einen song mit der \"adlerfront frankfurt\" (fanklub von eintracht frankfurt) aufgenommen, nette gesellen :biggrin:

Benutzeravatar
ogerl
Beiträge: 4402
Registriert: 27 Apr 2006, 18:10
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von ogerl » 28 Feb 2007, 15:08

unvergessen ihr gig 2001 od. 2002 in der arena nova mit pro-pain als vorband - war das ein wahnsinnsgig 8o

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast