Arena SOMMERKINO: "DAS DING AUS DER MUR ZERO" / "BLUT & LODEN"

Netflix, Prime oder Klassiker, Tipps sind willkommen!
Antworten
Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24275
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Arena SOMMERKINO: "DAS DING AUS DER MUR ZERO" / "BLUT & LODEN"

Beitrag von Eiserner Knut » 19 Aug 2015, 23:58

Bild

Aufgrund der unberechenbaren Wetterlage und der aktuellen Temperaturen, wird die Vorführung in der großen Halle stattfinden.



Für Speisen und Getränke wird in gewohnter Form gesorgt sein.

Einlass ist jeweils um 20:00, Filmbeginn wird gegen 21:30 sein.
Der Eintritt beträgt 6€.

DAS DING AUS DER MUR ZERO

Österreich, 2015

Von: David Hehn und Daniel Josef Rossmann

Mit: Daniel Josef Rossmann, Pia Sehorz, Gunnar Hambammer, Fritz Hehn, Philipp Kindler , Vadim Serban u.a.

Special Appearance: Lloyd Kaufmann, Irene S.



Alois Ratzinger, ein Gelegenheitstaxler und Langzeitalkoholiker aus der steirischen Landeshauptstadt, wird um die vertraute Wohngemeinschaft mit seiner Mutter gebracht und ist gezwungen, sich einen neuen Job zu suchen.

Über Umwege kommt er in den Genuss, den seit Tagen abgängigen Grazer Hauptpostenkommandanten zu ersetzen.

Kaum vertraut mit seinem neuen beruflichen Umfeld, gerät er in ein schleimiges Blutbad mit welchem er nie gerechnet hätte.

Das Schlachtfest ist eröffnet!



Vorprogramm:
BLUT UND LODEN

Österreich, 2012

Idee und Ausführung: Atzgerei/Atzgerei Productions

Drehbuch und Regie: Christopher Sturmer, Michael Tripolt



DarstellerInnen: Michael Hacker, Tobias Held, Franz-Nikolaus Scheichenost, Christopher Sturmer, Michael Tripolt





Blut und Loden am Atzenpass spielt überwiegend im Milieu des österreichischen und deutschen Heimatfilms der Nachkriegszeit. Hier findet sich der klassische Jäger als Herrenmensch, der Wilderer, durch die Not in die Kriminalität gezwungen, eine verbotene Liebe, eine Schlagerstar-Karriere ebenso wie Nasenbluten und weitere schwere Schicksalsschläge.



Der Film greift Klischees auf, spielt mit ihnen, verschiebt sie, schafft Distanz zu diesen; und nicht zuletzt will er unterhalten und zum Mitschunkeln animieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast