Donnerstag Nacht

Netflix, Prime oder Klassiker, Tipps sind willkommen!
Antworten
Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 11 Jan 2011, 12:28

Helge-Uwe hat geschrieben:bei kinderlieben leuten is sowas sicher ein tabuthema happy3
die sind auch immer EXTREMST schockiert wenn man mal ganz offen und ehrlich ausspricht: "Das Baby is hässlich."

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 11 Jan 2011, 12:32

reanimapeda hat geschrieben:
Helge-Uwe hat geschrieben:bei kinderlieben leuten is sowas sicher ein tabuthema happy3
die sind auch immer EXTREMST schockiert wenn man mal ganz offen und ehrlich ausspricht: "Das Baby is hässlich."
nicey

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 11 Jan 2011, 12:32

smilie_op_010 muhaha... naja kommt halt blöd wenn man das bei leuten kundtut die einem nahestehen. also ich mein, wenn man deren kind vor der linse hat und sich über so ne jungperchte wundert.
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 31603
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Beitrag von Ravenpride » 11 Jan 2011, 12:33

Oder wie Mittermeier sagt: " Arschlochkinder"
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 11 Jan 2011, 12:34

ah da hatten G&S den ausdruck her.
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 11 Jan 2011, 13:31

mittermaier is ungefähr so witzig wie das ottonormalprogramm ohne toten haider

glanzstunde vom grissestern warn ja die sondersendungen zu haider und fritzl/kampusch




[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kQpIxRc5 ... re=related[/youtube]

rest eher nicht mein fall
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 31603
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Beitrag von Ravenpride » 11 Jan 2011, 13:32

Jakob hat geschrieben:mittermaier is ungefähr so witzig wie das ottonormalprogramm ohne toten haider
:sad: Ich find der ist der einzige witzige Piefke!
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 11 Jan 2011, 13:34

kennst den gerhard polt nicht??????
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 11 Jan 2011, 13:34

Ravenpride hat geschrieben:
Jakob hat geschrieben:mittermaier is ungefähr so witzig wie das ottonormalprogramm ohne toten haider
:sad: Ich find der ist der einzige witzige Piefke!
wirklich? einen Dieter Nuhr finde ich klar stärker in der Aussage.
Der Mitter ist zwar symphatisch, aber wirklich gut ist das nicht...

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 31603
Registriert: 16 Feb 2009, 17:11
Wohnort: Graz

Beitrag von Ravenpride » 11 Jan 2011, 14:07

Den kannte ich gar nicht, vorher nicht mal den Namen gehört! Der braucht mehr Promo! happy3

Ja der ist auch gut! Danke fürn Tipp!
The sun will never reach the sky
When the eternal winter comes
There will be neither men nor gods
As the world lies under snow and ice

Eternal Winter NECROPHOBIC

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5392
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 11 Jan 2011, 14:08

Aamon hat geschrieben: wirklich? einen Dieter Nuhr finde ich klar stärker in der Aussage.
den hab ich erst neulich auf 3sat das erste mal gesehen, stimm aber mit dir überein was den vergleich mitm mittermaier betrifft. außerdem ist er net so hyperaktiv.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 11 Jan 2011, 14:11

Ravenpride hat geschrieben:Den kannte ich gar nicht, vorher nicht mal den Namen gehört! Der braucht mehr Promo! happy3

Ja der ist auch gut! Danke fürn Tipp!
zieh dir sein letztes programm *Nuhr die Wahrheit* rein, ist wirklich gut... sollte eh im kabarett-thread verlinkt sein...
der ist übrigens ziemlich bekannt, moderiert sogar den großen deutschen kabarett-preis auf zdf oder ard...

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 11 Jan 2011, 14:30

das is aber comedy und ka kabarett... aber wurscht. wenns um preußische kabarettisten geht, bevorzug ich doch eher den hagen rether

Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 11 Jan 2011, 14:35

naja... comedy und kabarett... da würd ich net kleinlich sein... nuhr macht im grunde kabarett...
man kann aber auch comedy dazu sagen. wie definierst du es, abgesehen vom womöglichen niveauunterschied?
vielleicht kann man es auch geographisch betrachten im sinne einer begriffverwendung

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 11 Jan 2011, 14:50

kabarett ist für mich politisch, gesellschaftskritisch, satirisch und poetisch/lyrisch, also eher ein varieté, während comedy eher auf gagfeuerwerke und unpolitische stand-ups setzt, alltägliche szenen verzerrt und lustig darstellen und im gegensatz zum kabarett keine fragen aufwirft oder antworten verlangt, sondern eine heile welt vorgaukelt.

niveau, ja.... keine ahnung. gibt sicher auch gute comedians. geographisch, ... nein würd ich nicht trennen, auch wenn das österreichische kabarett etwas sehr eigenes ist, so wie auch die deutsche comedyszene gewaltig und einzigartig ist. jedes land hat irgendwo doch einen eigenen stil entwickelt, aber gleichzeitig zieht sich dann doch die grundform durch alle länder. in österreich gibts ja auch comedians wie zb. den alf poier, wies in D auch Kabarettisten gibt. also regional auf keinen fall trennen.

so... ka zeit mehr
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast