Songcontest

Netflix, Prime oder Klassiker, Tipps sind willkommen!
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 29 Feb 2012, 22:28

um das gehts net. solche typen kannst net zum songcontest schicken. zum songcontest muss man leute schicken, die show machen und gewinnen können!
burschi, das ist ein Songcontest und da interessiert dein Geschmack keine Sau

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 29 Feb 2012, 22:56

Ich wär ja dafür, dass Österreich mal die Hinichen hinschickt. Das wär mal a Spaß.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 01 Mär 2012, 09:16

leider wärs keiner, weil die anderen nationen die texte net verstehen würden und die band nicht gewinnen kann... das ziel kann nur sein, zu gewinnen, sonst braucht man nicht mitmachen

Benutzeravatar
sictnt
Beiträge: 1440
Registriert: 26 Apr 2006, 12:12

Beitrag von sictnt » 01 Mär 2012, 09:33

Aamon hat geschrieben:leider wärs keiner, weil die anderen nationen die texte net verstehen würden und die band nicht gewinnen kann...
Und die Texte der trackshittaz verstehen sie?

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 01 Mär 2012, 09:40

glücklicherweise nicht, aber sie sind glücklicherweise auch net so gschert, weil kein wiener dialekt. aber um das gehts da gar net. die jungs präsentieren sich modern, sexy und ziehen eine coole show ab und sind dabei symphatisch. eine so gestrige band wie die hinnichen würde aussagen: schaut her, wie gestrig die österreichische rockszene is. musik arrangementtechnisch aus dem jahre schnee, vorgetragen von gestrigen unsymphatischen raunzern. was für ein tristes, rückschrittliches land....

gegen sowas bin ich. ich will, dass sich Ö top-mäßig präsentiert und endlich auch gewinnt. warte schon über 20 jahre sehnlichst auf einen sieg! ich vote sogar mit, bewerte und liebe sehr viele songcontest-lieder...

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24234
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Beitrag von Eiserner Knut » 01 Mär 2012, 09:48

sictnt hat geschrieben:
Aamon hat geschrieben:leider wärs keiner, weil die anderen nationen die texte net verstehen würden und die band nicht gewinnen kann...
Und die Texte der trackshittaz verstehen sie?
Beim Finale singen singen sie natürlich Hochdeutsch horns



... Klane Haserln ham kurze Naserln...

Benutzeravatar
sicclown
Beiträge: 1089
Registriert: 14 Sep 2007, 17:00

Beitrag von sicclown » 01 Mär 2012, 09:51

Trackshittaz san wohl des mieseste überhaupt, aber trotzdem no immer besser als "die" Conquita Scheiß-Wurst.

Die Wahl zwischen den beiden ist wie die Wahl zwischen einer Kotstulle und einem Rieseneinlauf:

Bild

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 01 Mär 2012, 09:59

solche sager sind mir zu primitiv, sorry

beide hervorragend... und die wurst wäre halt auch cool gewesen, weil sie eine geniale und extremistisch wichtige message mitbringt, gerade in den osten, wo der homosexuellen-hass sehr ausgeprägt noch immer ist, gleich neben den iran, wo schwule noch eingesperrt usw. werden.
die wurst wäre auch ein cooles signal aus österreich gewesen. cooles land, schicken wirklich was aktionistisches hin, was für freiheit und für eine liberale gesellschaft steht... das macht natürlich was her und wäre wichtig gewesen...
der lukas wirds aber auch gut machen, freu mich schon...

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 1212
Registriert: 31 Aug 2007, 13:12

Beitrag von Z » 01 Mär 2012, 10:11

Bin da voll da cor mim Didi

gestern wer den Club2 gesehen? Da gings auch über den ESC (net das lokal ;))

Mucke find ich die und die scheiße, aber für die Homo-gemeinschaft wäre das sicher gut gewesen wenns das würschl geworden wäre.
Auf der anderen Seite die Leute haben so gewählt, insofern?! (hab auch gar nicht gewußt, dass das hauptsächlich eine Homo Veranstaltung is... angeblich 80-90% der fans?!)

Und deppats sind die Trackshittaz net - zumindest was sie gestern geredet haben hat hand und fuß gehabt.
Außerdem find ichs leiwand dass sie gschert singen - die anderen Länder singen auch häufig in ihren Landessprachen, das passt scho so.

Anschauen werd ichs mir aber sicher nicht...

Benutzeravatar
sicclown
Beiträge: 1089
Registriert: 14 Sep 2007, 17:00

Beitrag von sicclown » 01 Mär 2012, 10:13

Es ist die Gosse, aber trotzdem wären mir die Warwolves lieber gwesen:



Die Jungs hauen dir den Rucksack vom Rücken

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 01 Mär 2012, 21:25

Gegen die Trackshittaz hab ich eh überhaupt nix, finds recht sympathisch und schreiben auch alles selbst.

Nur der Songcontest is halt prinzipiell ein Fahrgast des Waynetrain...

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 1212
Registriert: 31 Aug 2007, 13:12

Beitrag von Z » 01 Mär 2012, 22:37

TheStranger hat geschrieben: Nur der Songcontest is halt prinzipiell ein Fahrgast des Waynetrain...

yesss smilie_op_011

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 22 Mai 2012, 16:33

heut is soweit. Quotentechnisch schauts net gut aus... schad, dass G/S heut net moderieren. Wenn die Trakkis rausfallen, ists zumindest net so schlimm, dass ich Sa net live dabei bin. Aufnehmen tu ichs mir aber sicher, aber das geht leider net mit dem G/S-Kommentar, was auch wieder blöd is...

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 22 Mai 2012, 16:36

also ich find die trackscheißer eigentlich nur nervig, versteh ned was an denen so positiv aufgenommen werden kann. also nur um mal wieder zu lästern jetzt :mrgreen:

und hab mir grad die song contest live performance vom Keep of Kalessin-gassenhauer "Dragontower" wieder reinzogen, hahaha na bist du deppert...

aber am samstag haben wir alle sowieso was viel besseres zu tun, von daher kann der thread eigentlich geclosed werden: http://www.metalfanatics.net/metalfanat ... f=2&t=6697
aetsch
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 22 Mai 2012, 17:04

ja traurig. ich hoff ich find wo einen fernseher dort lol... werds mir aber nachanschauen. das erste mal, dass ich den songcontest versäume... ist eines meiner highlights... also nix closen... smilie_wut_091

wenn die trackies aber net dabei sind, wirds mir leichter fallen. ich hoff nur, es stellt wer auf youtube die sendung mit den grissemann/stermann kommentaren. ich glaub, das wird sicher wer machen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast