Kürzlich gesehen - Film-Bewertungs-Thread

Netflix, Prime oder Klassiker, Tipps sind willkommen!
Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 13 Apr 2011, 01:24

Ja hab ich mir vor ein paar Monaten auch angesehen, ich mag ja alles drei Kottandarsteller, aber Hartlgasse 16a is schon sehr genial, v.a. die Atmosphäre + Musik.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 13 Apr 2011, 10:48

jo, überhaupt war ein kottan komplett ohne blöde schmähs und null witz auch was extrem gutes. das war spannender als ein dämlicher wallander oder ein donna leon und das ganz ohne überdrehte italienische/schwedische pseudospannende story. eigentlich a voll fade gschicht in beiden fällen, vA beim geburtstag eigentlich recht normal in NÖ, und trotzdem extrem spannend und huihuiiuiuiuii
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
sicclown
Beiträge: 1089
Registriert: 14 Sep 2007, 17:00

Beitrag von sicclown » 13 Apr 2011, 11:20

Die unabsichtliche Entführung der Elfriede Ott

Ziemlich geile Komödie, die komplett in Graz dreht worden ist



Sollte man gesehen haben

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 13 Apr 2011, 11:43

Jakob hat geschrieben:jo, überhaupt war ein kottan komplett ohne blöde schmähs und null witz auch was extrem gutes. das war spannender als ein dämlicher wallander oder ein donna leon und das ganz ohne überdrehte italienische/schwedische pseudospannende story. eigentlich a voll fade gschicht in beiden fällen, vA beim geburtstag eigentlich recht normal in NÖ, und trotzdem extrem spannend und huihuiiuiuiuii
Genau das is ja das geniale. Ok dazu kommt auch, dass alle Schauspieler ja wirklich überragend sind. V.a. Erni Mangold und da Michael Schottenberg sind ja herrlich.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 13 Apr 2011, 12:14

jo,... überhaupt waren die ziemlich hochkarätig besetzt, stellt man immer wieder fest
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 13 Apr 2011, 12:37

Achja wenn wer Musikstücke aus einzelnen Kottanfolgen sucht, hier is eine komplette Liste:

http://www.kottan-ermittelt.at/musik/

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 13 Apr 2011, 12:37

ich muss ihn mir noch anschauen. kann sein, dass er mir volle taugt, wie viele österreichische filme oder gar nicht. der regisseur hat ja leider dieses vernebelte sicherheitsverbraucherschutz-dings mit dem oststeirischen vollkoffer für den orf produziert. das gibt zu denken denk6

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5392
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 14 Apr 2011, 19:28

Aamon hat geschrieben: der regisseur hat ja leider dieses vernebelte sicherheitsverbraucherschutz-dings mit dem oststeirischen vollkoffer für den orf produziert. das gibt zu denken denk6
bester hawie wo gibt!! ich hoff der stefan rossegger kriegt einen vier jahres vertrag beim orf. endlich wird der bildungsauftrag wieder ernst genommen!!!!

Benutzeravatar
lost
Beiträge: 402
Registriert: 06 Nov 2009, 12:21

Beitrag von lost » 15 Apr 2011, 10:09

CRAZY HEART. countrymusic-film mit jeff bridges. fand ich gut!

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5392
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 15 Apr 2011, 17:37

lost hat geschrieben: fand ich gut!

Benutzeravatar
lost
Beiträge: 402
Registriert: 06 Nov 2009, 12:21

Beitrag von lost » 18 Apr 2011, 10:54

die beiden ersten KOTTAN filme sind die besten! ich brauch den klamauk nicht. es gibt nachher auch ein paar gute folgen aber auch eine menge unnötigen schwachsinn.

CONTROL (joy division) und NORDWAND. beide gut!

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 18 Apr 2011, 11:56

Die Kottanfilme sind ein interessantes thema. womöglich mag oder besser mochte ich die resetarits-kottans lieber, weils für mich der erste kottan war. jetzt womöglich net mehr. dieses gelb-triste der ersten, ich weiß net, müsste ich mir mal wieder angucken. den neuen resetarits-kottan find ich fürchterlich, weil diese art towuwabohu-schmäh schon damals eigentlich net funktioniert hat, jetzt noch viel weniger.

Nordwand hat mir auch sehr gut gefallen:

Meine 2 Filmversuche gestern (jeweils nur 25 minuten, weil zu beschissen):

BC 10 000, Die Schlange des Regenbogens kotz1 so mies

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 18 Apr 2011, 12:12

tohuwabohu war geil :mrgreen:
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 18 Apr 2011, 13:15

lost hat geschrieben:die beiden ersten KOTTAN filme sind die besten!

der meinung bin ich nach weiteren 7 resetarits folgen mittlerweile auch. auch der zweite war sehr gut, resetarits is ned schlecht, aber irgendwie is der witz a schas
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
lost
Beiträge: 402
Registriert: 06 Nov 2009, 12:21

Beitrag von lost » 20 Apr 2011, 08:52

den neuen kottan film hab ich mir nach dem trailer nicht angesehn. schaut nach schwachsinn aus. freispiel und schwarzfahrer sind da sicher besser mit lukas resetarits.

tohuwabohu hat nur ein paar gute szenen. zb wie ossi kollmann bei simone mit der schere den tanga aufschneidet und sagt: "die autobahn ist eröffnet". oder "einsamer sucht einsame zum einsamen".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast