Kürzlich gesehen - Film-Bewertungs-Thread

Netflix, Prime oder Klassiker, Tipps sind willkommen!
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 30 Mär 2009, 13:07

Der Knochenmann hops1 smilie_op_010

absolut genial!!!

Benutzeravatar
austrianbastard
Beiträge: 907
Registriert: 12 Feb 2007, 16:04
Kontaktdaten:

Beitrag von austrianbastard » 30 Mär 2009, 19:02

Männersache - 8/10

empfehlenswerte seichte Unterhaltung

Lao Tse
Beiträge: 719
Registriert: 02 Jun 2008, 07:54

Beitrag von Lao Tse » 30 Mär 2009, 23:07

Watchmen. Fand den storymäßig nicht so toll. 6/10

Der Knochmann und Gran Torino waren dafür genial.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 02 Apr 2009, 18:39

werd mir Müllers Büro jetzt wohl endlich wieder anschauen, lungert schon ewig auf der Festplatte. Schade um Niki List....

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 03 Apr 2009, 00:15

Hmm das kenn ich gar nicht.

Benutzeravatar
Kreuznagel
Beiträge: 1245
Registriert: 28 Jul 2006, 19:11
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Beitrag von Kreuznagel » 03 Apr 2009, 06:44

hab ich vor urzeiten als kind mal gesehn. kann mich gar ned erinnern wie der war
In einer Welt die verrückt spielt, ist nur ein Irrsinniger wahrhaft geisteskrank (Homer S.)

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 03 Apr 2009, 08:18

TheStranger hat geschrieben:Hmm das kenn ich gar nicht.
war eine wiener dekektivparodie, welche die 80er in wien mittels us 40er jahre detektiv-persiflage irgendwie durch den kakao zog. Den Song "Männer sind wie Marzipan" wirst kennen, den singt im Film die lieblich-naive Sekretärin des Detektivs. Andreas Vitasek spielt auch mit.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 22 Feb 2011, 15:07

Ein Mann von Welt Nor

echt coole Realismus-Tristesse-Tragikkomödie aus Norwegen, läuft noch und ist wirklich empfehlenswert, wenn einem sowas gefällt...

http://www.einmannvonwelt.de

Martyrs F

smilie_sh_067 grenzwertig kotz1 kotz1 kotz1
sowas von extrem und abgründig...
du meine güte, kein zweites mal könnte ich mir diesen film anschauen

http://www.filmstarts.de/kritiken/99054 ... ritik.html

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 22 Feb 2011, 19:10

le herisson

witzig und total charmant
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
roadrunner
Beiträge: 858
Registriert: 25 Dez 2009, 23:44
Wohnort: Wien XIV

Beitrag von roadrunner » 23 Feb 2011, 12:46

'The Boondock Saints'

zum ca. vierten Mal gsehn und immer wieder höchst unterhaltsam

Benutzeravatar
Erik Blutaxt
Beiträge: 13139
Registriert: 13 Jul 2006, 12:24
Wohnort: Braunau am Inn / Wien XV
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik Blutaxt » 11 Apr 2011, 20:17

hab mir gestern diesen "der letzte tempelritter" im kino angeschaut (ich weiß: selber schuld...). etwas verstörend fand ich eigentlich schon, dass im ganzen film keine tempelritter sondern nur kreuzritter vorkamen (zumindest hätt ich das nie dezitiert wo erwähnt bemerkt). und der film heißt im original "season of the witch"... :?: :?: :?:
also was da wieder bei der übersetzung schief gegangen ist, weiß ich nicht. oder ist das einfach marketing"genie", weil die templer zurzeit wieder etwas gehyped sind? kotz1

Lao Tse
Beiträge: 719
Registriert: 02 Jun 2008, 07:54

Beitrag von Lao Tse » 11 Apr 2011, 22:07

Erik Blutaxt hat geschrieben:oder ist das einfach marketing"genie", weil die templer zurzeit wieder etwas gehyped sind? kotz1
geh mal davon aus, daß diese Dan Brown-Esoterik-Tempelritter-Freimaurer-Masche einfach extrem gut zieht. Der Film war echt mies, daß er schlecht sein würde war mir ja im Vorhinein klar, aber der hatte auch nicht viel Unterhaltungswert. Die Schauspieler waren auch unter aller Sau, allen voran der Hauptdarsteller, wie immer halt bei Cage.

Benutzeravatar
psykosonic
Beiträge: 5392
Registriert: 10 Okt 2007, 13:48

Beitrag von psykosonic » 12 Apr 2011, 16:54

Erik Blutaxt hat geschrieben:und der film heißt im original "season of the witch"... :?: :?: :?:

ah, der ist das. da hab ich mir nur vor ca einem halben jahr mal die inhaltsangabe durchgelesen und gemerkt: das wird nix :lol:

Benutzeravatar
TheStranger
Beiträge: 6872
Registriert: 30 Mai 2006, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von TheStranger » 12 Apr 2011, 21:05

Jaja die Übersetzungen von Filmtiteln sind ja meist so schwachsinnig, dass es nur mehr unpackbar ist.

Zu Season of the Witch empfehl ich lieber diesen Song:


Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 13 Apr 2011, 00:34

kottan ermittelt - hartlgasse 16a

peter vogel war ja ein verdammt cooler kottan


kottan ermittelt - der geburtstag


auch sehr genial.
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast