Kabarett, Comedy & Kleinkunst

Netflix, Prime oder Klassiker, Tipps sind willkommen!
Antworten
Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 15 Dez 2011, 10:01

er is ja der typ, der bei willkommen österreich ab und zu dabei is... als Biene Maja etc.
leider hats für ihn nicht gereicht letztes jahr fürn songcontest, gut, das konzept war auch nicht wirklich witzig.

aber ich liebe nach wie vor Projekt X und hör mir das jede woche als Podcast an, leider is Projektleiter Gerald Votava nur noch ganz selten dabei...

Diese Sendungen liefen vor 10 Jahren mal auf ORF. Viele warens net, vielleicht 10, war wohl doch zu antihumoresk für den Durchschnitts-ORF-Gucker. Heute hätts aber wieder eine Chance, weil da mehr geht als damals diesbezüglich

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 14 Jan 2012, 11:18

Mir hat der Niavrani ziemlich gut gefallen überraschenderweise im ORF...

kann man sich jetzt leider nur 1 Woche in der ORFThek anschauen...

auch das Willkommen Österreich Spezial war klasse. Hatte vieles vergessen gehabt....

http://tvthek.orf.at/

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 25 Jan 2012, 14:59



happy3

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 26 Jan 2012, 13:40



smilie_op_010 großartig der eckel

Benutzeravatar
sictnt
Beiträge: 1440
Registriert: 26 Apr 2006, 12:12

Beitrag von sictnt » 01 Feb 2012, 16:03

passt am besten hier rein mmn:


Benutzeravatar
reanimapeda
Beiträge: 3971
Registriert: 12 Mär 2007, 16:08

Beitrag von reanimapeda » 01 Feb 2012, 16:04

das war so unpackinös...wie er direkt NOCHMAL den vergleich macht und es gleich wieder abstreitet...

Benutzeravatar
sictnt
Beiträge: 1440
Registriert: 26 Apr 2006, 12:12

Beitrag von sictnt » 01 Feb 2012, 16:07

reanimapeda hat geschrieben:das war so unpackinös...wie er direkt NOCHMAL den vergleich macht und es gleich wieder abstreitet...
zum schmunzeln auch noch das transkript vom wolf:

http://www.scribd.com/doc/80106643/Tran ... om-31-1-12

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 01 Feb 2012, 16:15

lol hab gerade in nem forum ausm freundeskreis das gleiche reingepostet. unfassbar der typ. ich hab sogar ne petition gegen ihn unterschrieben, hugh :lol:
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
Jakob
Beiträge: 5856
Registriert: 28 Apr 2006, 16:50

Beitrag von Jakob » 01 Feb 2012, 16:36

reanimapeda hat geschrieben:das war so unpackinös...wie er direkt NOCHMAL den vergleich macht und es gleich wieder abstreitet...


der typ is nimmer zu retten, ... owa geil smilie_wut_095
Hush little Larsie, don't say a word
And never mind that noise you heard
It's just the fans making bootleg tapes
I hope you choke on your sour grapes

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 01 Feb 2012, 19:05

passt eigentlich hier net rein, is ein politisches thema und bei weitem nicht so lustig wie es linksradikale und rechtsradikale sehen. diskutiert lieber ernsthaft, hart, argumentativ hochwertig in einem polit-thread... so hat das alles keinen sinn

Benutzeravatar
Noob_Saibot
Beiträge: 701
Registriert: 10 Mai 2011, 16:54

Beitrag von Noob_Saibot » 01 Feb 2012, 21:19

reichskristallnacht.

aber eines möchte ich schon sagen, beim Strache sind alle super genau, egal was er sagt alles wird mit dem NS-Regime verglichen. Ich halte vom Strache absolut nichts, aber ich halte ihn nicht für einen Nazi.
Aber wie kommen Menschen dazu andere Leute aufgrund der politisch-andersdenkende anzugreifen. Das versteh ich nicht.

"Sie haben Reichskristallnach gesagt" HAHA
Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben

Benutzeravatar
Eiserner Knut
Beiträge: 24266
Registriert: 14 Okt 2007, 00:16
Wohnort: 1100 Wien

Beitrag von Eiserner Knut » 01 Feb 2012, 21:49

Der Typ ist zwar vollkommen irre macht aber Kleinkunst vom feinsten smilie_op_010 , deshalb auch --> Topic

Strache nutzt dabei durchaus Elemente des "schwarzen Humors" garniert es mit viel "kranken Humor" voila ein neues Genre wurde erschaffen --> der blaue Humor aetsch

Benutzeravatar
Helge-Uwe
Beiträge: 4949
Registriert: 24 Sep 2009, 09:18

Beitrag von Helge-Uwe » 02 Feb 2012, 01:06

Noob_Saibot hat geschrieben:reichskristallnacht.

aber eines möchte ich schon sagen, beim Strache sind alle super genau, egal was er sagt alles wird mit dem NS-Regime verglichen. Ich halte vom Strache absolut nichts, aber ich halte ihn nicht für einen Nazi.
Aber wie kommen Menschen dazu andere Leute aufgrund der politisch-andersdenkende anzugreifen. Das versteh ich nicht.

"Sie haben Reichskristallnach gesagt" HAHA
ich finds auch ein wenig zusehr aufgebauscht öffentlich, aber der vergleich selbst ist natürlich eine historische diffamierung sondergleichen. keine frage.

die ganze aktion ist aber schon allein dadurch gerechtfertigt, dass jede einzelne schweißperle auf seiner stirn, welche er als einzigen abwehrmechanismus gegen provokante fragen einzusetzen weiß, unbezahlbar und weiterführend dann schon so lustig ist, dass es stimmungstechnisch eigentlich wieder zum traurigen grundthema zurückführt.

woah.. helge-uwe prosa.
We have to remember that what we observe is not nature herself, but nature exposed to our method of questioning.

Benutzeravatar
Aamon
Beiträge: 20173
Registriert: 25 Apr 2006, 21:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Aamon » 02 Feb 2012, 09:16

nicey da kommen wir schon weiter... auch ich halte von strache politisch nichts, aber wie oben beschrieben, auch von nob...

das gehört aber wirklich in einen polit-thread...

Hackgore
Beiträge: 77
Registriert: 23 Jan 2012, 13:18

Beitrag von Hackgore » 02 Feb 2012, 14:10

Noob_Saibot hat geschrieben:reichskristallnacht.

aber eines möchte ich schon sagen, beim Strache sind alle super genau, egal was er sagt alles wird mit dem NS-Regime verglichen. Ich halte vom Strache absolut nichts, aber ich halte ihn nicht für einen Nazi.
Aber wie kommen Menschen dazu andere Leute aufgrund der politisch-andersdenkende anzugreifen. Das versteh ich nicht.

"Sie haben Reichskristallnach gesagt" HAHA
naja, der sager mit den juden war mMn kein lercherl. wer so provoziert und sich bis dato nur alibi-halber vom nationalsozialismus abgrenz, um sich ein türl offen zu halten bei den nazis, dem darf man durchaus jedes einzelne wort auf die wagschale legen. im großen stil am putz haun aber sachlich hald nix dahinter.

aber ja, ganz großes kino!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast